Wichtige Frage zu Toxoplasmose

Hallo ihr Lieben !

Ich hätte da mal eine Frage zu der Toxoplasmose-Erkrankung. Ist es nur in den ersten drei Monaten gefährlich fürs Baby oder die komplette Schwangerschaft.

Meine Eltern haben sich nämlich jetzt ein kleines Katzenkind angeschaft und ich weiß ja, daß man sich nach jedem Streicheln usw. die Hände waschen muß ( mach ich generell immer wenn ich Tiere gestreichelt habe ) !!! Und das man auch nicht mit dem Katzenkot in Berührung kommen soll. Sowie auch auf rohes Fleisch verzichten. Das ist mir schon alles klar. Aber meine Mutter meinte, ich müßte nur in den ersten drei Monaten aufpassen. Jetzt bin ich ein wenig hilflos und deshalb frage ich Euch. Ihr kennt Euch damit doch bestimmt aus.
Ich hatte in meinen beiden anderen Schwangerschaften noch nie irgendwas davon gehört und auch meine vorigen FÄ haben mich nie darauf hingewiesen einiges nicht zu essen usw.

Ich danke Euch schon mal für Eure Antworten #blume

LG Milumil mit Kitana ( 5 J. ), #baby Keanu ( 2 J. ), #ei ( 13. SSW. ) und meine vier lieben #sternchen in meinem #herzlichen

1

huhuu...

nein es ist die ganze schwangerschaft gefährlich...

LG esel

2

Hallo Milumil!

Ich glaube man sollte die gesmte Schwangerschaft acht geben!

Bei mir wurden dreimal in der SS Kontolltest´s gemacht und das nicht nur im ersten Drittel!

...also lieber aufpassen...

Alles Gute für euch!

LG Kathrin + Sina *21.5.07

3

Hallo!

Schau mal hier:

http://www.medizinfo.de/infektionen/parasiten/toxoplasmose.shtml


Da steht einiges drin was man über Toxoplasmose wissen sollte!

LG mamajo #blume

4

Also ich habe die immunität nicht und du musst die ganze SS aufpassen.

5

Hallo

Vielen lieben Dank für die schnellen Antworten.

Dann wird sich meine Mutter ja freuen. Hatte gestern schon eine riesen Diskussion mit ihr deswegen gehabt und sie meinte nur, ich solle mich in dieser Schwangerschaft mal nicht so anstellen :-[ !!!

Das macht mich schon sehr traurig und wütend zugleich. Schließlich ist es eine große Gefahr für mein ungeborenes Kind und wer möchte schon sowas riskieren.

#danke Euch nochmal #blume

LG Milumil

6

Hey, die Schädigung der Organe ist in den ersten 3 Mon am größten, aber die Ansteck. am geringsten (ca. 15%(). Aber eine Ansteckung im 2. Drittel steigt auf 30-40% und im 3. Drittel auf 60%. Von daher: DIE GESAMTE SS gefährlich!
Denn: Organschäden sind das eine, aber auch eine Ansteckung nach den 3 Monaten führt zu Organschädigungen . Zwar weniger, aber vielmehr auch zu Sehstörungen, Netzhautablösung (kann auch erst lange nach der Geburt zum Vorschein kommen), Lernschwächen, Hörschwäche usw..... von daher: VORSICHT!!

Alles Liebe

Sunflower 19+6

Top Diskussionen anzeigen