WC-Ente - Reinigungsmittel auf die Hand bekommen - Hebamme.

Hallo Ihr Lieben,

bin schon wieder in völliger Aufregung. Meine Mum hat unsere Toilette gereinigt. Sie hat es wohl vergessen- komplett fertig zu machen. Auf jeden Fall sagt, sie sie habe es schon 2x benützt, aber es war noch was WC-Ente drin. Nun wollt ich nicht drauf gehen- weil ich befürchtete, dass was hoch spritzt. Da habe ich die WC-Bürste genommen und geputzt. Da passierte es- einige Spritzer- große- habe ich auf meine Hand bekommen. Ich habe dies zwar gleich 3x gewaschen, aber nun habe ich doch Angst- dem Baby geschadet zu haben. Muss ich mir Sorgen machen? #schock
Bitte antwortet mir- ich habe furchtbare Angst um mein Kleines!

1

#gruebel

hast du sonst keine probleme???

5

Entschuldige ich musste mir deinen Post jetzt noch ein paar mal durchlesen um zu begreifen das du das anscheinend ernst meinst#kratz

Was bitte soll dabei passieren#kratz
Es ist doch ganz normales Putzmittel?
Was machst du denn mit Töpfen etc. spülst du die nicht weil du Angst hast Spülmittel schadet deinem Kind???#schock

Sry aber da fällt mir nicht viel zu ein#klatsch

7

Hallo! :-D

Öhmm...#kratz und was soll daran jetzt schlimm sein??

Du machst dir aber große Sorgen! Ich putze meine Wohnung jeden Tag! Habe von Essigreiniger, über Scheuermilch hin zu Toilettenreiniger alles an den Händen...und Gedanken habe ich mir da noch nie gemacht...#schein

Mach dich doch nicht so verrückt!!
Wird schon alles gut sein! #liebdrueck

Hast ja keine schlimme Chemikalie angefasst!#schock

Ganz liebe Grüße und eine Gedanken-stressfreie Nacht, Claudia :-)

weitere Kommentare laden
2

Du hast Reinigungsmittel auf die Hand bekommen und machst dir Sorgen ??
Habe ich das richtig verstanden ?

4

Ja- mache ich... #heul

3

Beruhige dich lieber mal, das hat ganz sicher deinem Baby nicht geschadet:-D

6

Dank dir :-D Ist halt meine erste Schwangerschaft... :-D

10

Entschuldige bitte meine obigen Antworten#hicks waren eigentlich nicht böse gemeint aber manchmal werden hier Fragen gestellt die ich nicht glauben kann#schein

Ich habe grad in deiner VK gelesen das Du sehr ängstlich bist und rate Dir Dich nicht wegen solchen Sachen verrückt zu machen denn Du solltest Deine Schwangerschaft genießen und Dich nicht wegen jeder kleinigkeit verrückt machen und Angst haben. Ist bestimmt nicht richtig fürs ungeborne. Also entspann Dich und genieß es#liebdrueck

Und sorry nochmal wollte Dich nicht angreifen#herzlich

weiteren Kommentar laden
12

HUhu,

ist net böse gemeint.. Aber besser wäre es dir ein Sauerstoffzelt zu besorgen, dich bis zur Geburt darin einzuschließen!

Entspann dich dann schadest du deinem Kind net, aber wenn du bei sowas anfängst was machst du später wenn dein Kind anfängt Sand zu essen! Ja sie werden es tun!

Bleib locker.. Sollte es passieren kannst du eh nix dran ändern! Es kommt wie kommt so leid es mir auch tun würde!
Und behätscheln sollte man dich wegen so was schon gar nicht!

Zurücklehnen udn entspannen ist das beste Mittel für Baby und Mutter!

Grüße

13



Sofort die Hand amputieren , damit das nicht in den Blutkreislauf gerät!!


Ehrlich ohne Worte!

Erste SS gut und schön , aber mein Gott #augen


Bleiben wir mal realistisch!


Gruß

Top Diskussionen anzeigen