SChlaflosigkeit... bin total aufgedreht!!

Hallo Ihr Lieben!
Bin nun in der 6.ssw. Seit ca. 1 Woche kann ich nachts einfacht nicht mehr richtig schlafen. Ich bin innerlich richtig unruhig und wandere dann durchs Haus, damit ich meinen Mann nicht wecke.
Kennt das jemand? Wenn ja, was kann ich tun?
Habe erst am 07.01. wieder einen Termin bei der FÄ, und mache mir grosse Sorgen. Das ist für das Kleine alles andere als gut wenn ich nicht schlafe ...#bla

1

Hi,

geh doch einfach mal abends mit Deinem Mann spazieren und nimm Dir danach ein schönes Entspannungsbad. Das macht eventuell müde.

Hoffe Dir irgendwie geholfen zu haben.
Versuch es einfach mal.

Liebe Grüße

Patricia

2

Hallo,
da haben wir ja etwas gemeinsam...bin auch in der 7. SSW , habe erst am 11.1. den nächsten Termin und mache mir auch unendlich viele Gedanken (da ich ja schon 2 MA hatte...). Also ich schlafe kaum noch und bin dann tagsüber wie gerädert...aber einen guten Rat hab ich leider auch nicht...
Wünsch Dir weiterhin alles Gute!!!
lg
Claudia

4

Das muss wohl am Namen liegen!;-)
Bin auch wie erschlagen und mag gar nicht erst an die nächste Nacht denken ...

LG claudi1977

7

...ja witzig-ich bin claudia1966...:-)

3

Hallo
Rein rechnerisch bin ich auch in der 6.SSW und mit der Schlaflosigkeit schlage ich mich auch gerade herum. #gaehn Bzw. eigentlich macht mir nur das Einschlafen Probleme. Wenn ich es dann geschafft habe, schlafe ich wie ein Murmeltier.
Ich schiebe es auf die Umstellung und die Gedanken um den Zwerg. Da kann man wohl nix machen. #schmoll Ich warte auf den ersten FA Termin am 9.1. und werde dann hoffentlich etwas beruhigter sein.
Ich glaube aber nicht das es dem Baby schadet. Versuche vielleicht wenigstens zu ruhen. Leg dich auf's Sofa, lies ein Buch und schau einen Film an. Manchmal schläfert ja auch das ein. ;-)

lg bine

5

Lieben Dank, das mache ich. Ich denke auch, dass es sich legt, wenn ich am Mo. dann bei der FÄ war.
Alles liebe
Claudi1977

6

Hallo Claudi,
verstehe Dich nur zu gut. Bin zwar erst in der 5.ssw, aber kann seitdem ich es weiss auch nicht mehr schlafen. Lag an Sylvestern, nachdem wir um 3 heimkamen bis 7 wach. Und die letzten Nächte waren nicht viel besser. Ich dachte immer, man ist furcthbar müde. Glaube bei mir ist es die Aufregung. Dass es endlich geklappt hat, ob alles in Ordnung ist, die allgemeinen Gedanken, die sich wohl jeder macht..... ist echt schrecklich. Ich hoffe das gibt sich, wenn der FA das nächste mal sagt, es ist alles in Ordnung.
Drück Dir die Daumen für eine gute Nacht!

tasmania

8

Das kenne ich auch, ich konnte am Anfang der SS nicht schlafen, weil mir Tag und Nacht nur übel war... da bin ich halt nur rumgelaufen. Mach dir keine Sorgen, dem Baby wird es schon nicht schaden. Jetzt kann ich wieder nicht schlafen, weil mich das Baby und der Bauch nicht lassen :-p
Halt durch, es geht sicher bald vorbei!

Top Diskussionen anzeigen