Talgablagerung an Brustwarzen

Hallo Ihr Lieben,
ja, ich weiß, kein sooo tolles Thema.
Ich hab an meinen Brustwarzen so seltsame Talgablagerungen, die auch durchs Waschen einfach nicht weggehen wollen. Hat jemand von Euch auch so was? Oder bin ich die Einzige, die mit so was "Ekligem" gestraft ist ? #hicks
Was kann ich denn da machen? Will auch nicht so viel dran rum kratzen, hab etwas Schiß, daß sich da was entzünden kann.
Wäre über gute Tips echt dankbar, es sieht nämlich wirklich dämlich aus :-(
LG, lisma + #baby boy (27+5)

Hallo lisma,

also, Talgablagerungen hab ich keine, aber könnte es vielleicht sein, dass das eingetrocknete Vormilch ist? Das wird dann so weiß-gelblich, ein kleiner Krustenkrümel mitten auf der Brustwarze?? Kannste einfach abzupfen, passiert nix. Hab ich auch manchmal, vor allem morgens.

Gruß
ka77 + #baby ET +4

Hallo ka77,
danke für Deine Antwort :-)
Ob es Vormilch ist, weiß ich nicht, hab es aber gestern unter der Dusche kräftig eingeweicht und dann "abgepult". Und jetzt sieht es alles wieder aus wie neu ;-)
LG, lisma

Hallo Lisma,

denke auch, dass das angetrocknete Vormilch ist. Hab ich auch schon ne ganze Weile :-)
Kannste einfach abzupfen oder in der Badewanne einweichen, dann geht's auch ab.

Grüßle

biggi + #baby 31+2

Hallo Biggi,
danke auch Dir für Deine Antwort.
Hab es gestern unter der Dusche kräftig eingeweicht und dann "abgepult", ging recht leicht weg und nun sind die Brustwarzen auch wieder schön ansehlich :-)
LG, lisma

meinst du diese Punte die da am vorhof sind?? wie so weiße pickelchen? das ist normal und gehört da hin ist nicht ekelig sondern eine natürliche pflegesubstanz der Brust für´s stillen später

Versuchs mal mit Öl abzubekommen.

Hallo Du,
danke für Deine Antwort, hab es auch durch langes Einweichen in der Dusche abbekommen :-)
LG, lisma

Top Diskussionen anzeigen