Schwanger??? Mens. ähnliche Beschwerden nach IUI

Hallo,
ich bin erst seit ca. 4 Wochen angemeldet, lese aber fast regelmäßig die Forum-News.

Wir versuchen es seit gut 2 Jahren, leider vergebens.
Bei mir ist alles in Ordnung, bei meinem Mann sind die Spermien zu langsam.

Am 16.11. hatten wir die 2. IUI. Seitdem habe ich ein "ziehen im Unterleib". Hat jemand ähnliche Beschwerden gehabt und könnte es vielleicht eine SS sein?

Danke für Eure Antworten
LG


1

möglich,hatte das mens-artige ziehen auch seit dem eisprung...wer weiß^^grins..

2

und, bist Du schwanger?
Ich werde keinen BT machen, sondern erst mal abwarten. Ich mache ich sowieso schon die letzten Monate zu verrückt.
LG

3

Hallo,

also mein Mann und ich haben es auch 2,5 Jahre ohne Erfolg versucht. Wir wussten das es an meinem Hormonungleichgewicht liegt aber an eine Homonterapie haben wir uns nicht rangetraut.#schwitz

Meine Mens kam immer in einem Abstand von 4-6 Wochen, deshalb hatte ich mir auch nicht gedacht als ich meine "Regelschmerzen" hatte. Meine Tage kamen aber nicht und nun bin ich in der 17. woche schwanger! #huepf Also mensartigen könnten auch das ziehen der Mutterbänder sein. Miss doch mal Tempi. Wenn sie um die 37°C liegt sieht es doch ganz gut aus.;-)

wir drücken euch die Daumen
Maikaefer86+#baby 16+2ssw

4

Danke für die Info.
Es ist auch erst eine Woche her. Ich werde aber mal Tempi messen, vielleicht sieht es ja wirklich ganz gut aus :-)LG

5

Hallo, :-)
hatte auch iui und die ganze Zeit danach mensartige Schmerzen.
War mir sicher, dass es nicht geklappt hat. Mens kam aber nicht, die Schmerzen blieben rund noch eine Woche. Der Bluttest war dann positiv und ich nach zwei langen Jahren der glücklichste Mensch auf Erden!!!

Wünsch dir ganz viel Glück! Bei uns hat es gleich bei der ersten iui geklappt.

Dani

6.SSW

Top Diskussionen anzeigen