Skigymnastik - ja oder lieber nicht?!??

Hallo Mädels,
bin etwas verunsichert, denn heut fängt unser Skigym.-Kurs an. Mal vorweg, ich würde nur die Gymnastik mitmachen, aber kein Ski mehr fahren. Ich bin jetzt in der 7 SSW. und fühl mich eigentlich sehr fit.
Was meint ihr?

LG
Ultrapink

1

Hallo,

ich denke es spricht nichts dagegen wenn du mitmachst. Solange du dich wohl fühlst, warum nicht!

LG Sarah & Girl#baby(26ssw.)

2

Hallo Ultrapink !
Wenn du dich gut fühlst und bisher auch sportlich Aktiv warst warum nicht solltest dich halt bei den Bauchübungen etwas zurückhalten ! War auch immer aktiv Walken Radeln usw. auch für die Geburt sei es von Vorteil wenn man immer etwas sportlich ist und nicht so träge !
Alles Gute LG Eva+Wuzelbuzel 37+1

3

Hallo,

ich denke, solange Du Dich wohl fühlst, kannst Du ruhig teilnehmen. Du solltest lediglich bei den Bauch-Übungen und auch bei irgendwelchen Sprüngen, beim Hüpfen o.ä. vorsichtig sein. ICh selbst mache keine Skigym. mehr; hatte mich nach dem Training nicht wirklich wohl gefühlt (bin jetzt in der 10.Woche). Bin jetzt umgestiegen zu einem ganz sanften Training ("Aero-Step"). :-)

Liebe Grüße
Heike

4

Hey Mädels,

dank euch für eure Antworten! Ich war jetzt auch schon da und habe es genau so gemacht, wie ihr auch vorgeschlagen habt! Bauchübungen und starken Hüpfen hab ich ausgelassen! Uiiii und ich spür jetzt schon, dass ich morgen einen böööösen Muskelkater in den Beinen haben werde ;-)

LG
Ultrapink

Top Diskussionen anzeigen