Übelkeit+Ekel vor Essen in der 19.SSW was kann ich tun?????

Hallo!


Das ist meine 2. SSW und ich hatte am Anfang der SS mit Übelkeit etc. nichts zutun. Das einzigste was ich hatte war Müdigkeit und Kopfschmerzen ohne Ende...
Nun in der 19.SSw ist mir jeden Tag schlecht und ich habe einen absoluten Ekel vor Essen. Ist das normal und kann ich vielleicht irgentwas tun damit es aufhört oder besser wird? Bin mit meinen Kräften so langsam am Ende!

Lg tanja mit Kimberly (4) und #baby inside (19.SSW)

hallo tanja,
sprich mal mit deiner hebamme und lass dir gentiana magen globuli velati verschreiben.
aber dein posting macht mir angst.. bin in der 14ssw und bei mir gehts langsam mit dem brechen :-(
hab schon 5 kilo abgenommen !
und so langsam krieg ich kohldampf und der ekel geht weg.. hoffe das kommt nicht wieder #augen
lg
dani

Hallo Dani,

danke für deine Antwort.. Werde meine Hebamme mal anrufen, allerdings reagiere ich nicht so auf die Pflanzlichen medis... hilft bei mir irgentwie nicht so wirklich zumindestens vor der SS...
Ich denke du mußt keine Angst haben... Das was mir am Anfang erspart blieb habe ich wohl jetzt.. Helfen die Globulys denn bei dir?

Lg Tanja

hi tanja,
die haben mir sehr gut geholfen.. aber ein paar dinge, wo ich schon beim essen gemerkt habe oha - ess das nicht kam leider wieder raus.
das war fisch, fleisch, was auch immer, was der magen net wollte musste wieder raus!
aber wie gesagt so langsam gehts wieder, die globuli nehme ich immer noch.
glg
dani

Top Diskussionen anzeigen