Wieviel Magnesium?

Hallo!

In meiner 1. SS hatte ich dauernd und schon sehr früh Vorwehen. Wieviel Magnesium muss man nehmen, um das Risiko der Vorwehen zu senken? Und wieviel verträgt der Körper überhaupt davon. Kann man es auch schon vor der SS nehmen um vorzubeugen?

LG melkru

Ich nehme tägl. 700 mg. und das ist lt. Hebamme i.O. Allerdings nehme ich es erst seit der 34.SSW, als auf dem CTG mal Wehen zu sehen waren.
Ich kann Dir leider nicht sagen, ob es was bringt, das Magnesium jetzt schon zu nehmen. Frag´doch mal Deine Hebamme (falls Du schon eine hast) oder Deinen Arzt.
LG Steffi und Anna Madita (37+1)

Hallo

ich weiß leider nicht genau, wie viel Magnesium der Körper so braucht, bin aber sicher schon öfter gelesen zu haben, dass ein zuviel an Magnesium wieder ausgestoßen wird. Im schlimmsten Fall bekommst du dann davon Durchfall

Viele Grüße
Rebecca

Der Körper "verträgt" eine Menge Magnesium - im schlimmsten Fall bekommst Du Durchfall. Ich nehme normalerweise 300 mg, und wenn ich Probleme mit Wadenkrämpfen hab oder öfter einen harten Bauch, nehm ich bis zu 900 mg (empfohlen von Arzt). Weiß nicht, ob Vorbeugen vor der SS sinnvoll ist..

Viele Grüße

Top Diskussionen anzeigen