feindiagnostik selbst bezahlen?

Hallo Ihr Lieben!

Ich war am Mittwoch zum Fa, bin jetzt in der 18SSW. Er meinte da er mit seinem"alten" Gerät nicht soviel erkennen würde (bin nicht gerade schlank) gibt er mir das nächste Mal (29.08.) eine Überweisung für ne Feindiagnostik. Da hab ich mir jetzt schon einen Termin für geben lassen (30.08). Nun meine Frage. Muss ich für diese Untersuchung selbst was bezahlen und was wird da genau gemacht?

Danke schon mal und ein schönes WE

LG zannie

Hi!

Da du ja einen Überweisungsschein hast, musst du nix zahlen.
Da wird das Kleine vermessen. Von Kopf bis Zeh ;-) Ausserdem wird das Herz angeschaut

LG Micha 34. SSW

Hi,

ich war gestern beim FA und err hat mir eine Überweisung zur Fehlbildungsfeindiagnostik mitgegeben, obwohl alles i.O. ist. Durch den Schein brauchst du natürlich nichts bezahlen.

LG Jule 17.ssw

So werden die KK-Beiträge in die Höhe gejagt :-[

Sch... auf die paar Euros, die fallen doch nicht ins Gewicht. Wie viele rennen in der SS zum Doc, weil es mal hier piekt und mal da oder ein Furz quer liegt!? Und weißt du was eine Untersuchung dort kostet??? --knappe 100 € ohne Ultraschall und CTG, nur die Untersuchung (ich bekomme die Rechnungen nach Haus)!!!

Hi!
In Österreich gehört Nackenfaltentransparenzmessung und Organscreening zu den normalen SS-Untersuchungen und die GKK bekommen das auch hin. Wieso funktionierts dann in Deutschland nicht?

LG Micha 34. SSW

Top Diskussionen anzeigen