Badminton spielen in der SS?!

Hallo ihr Lieben,

weiß jemand von euch, ob man in der SS Badminton spielen darf?
Bin in der zehnten Woche und frage mich, da es ja eine recht schnelle Sportart mit vielen abrupten Bewegungen ist, ob die Erschütterungen sich negativ auswirken (Fehlgeburt etc.) können.

LG Nicole

1

Hallo Nicole,

also ich würds nichts machen. Eben wegen der Erschütterungen und so..

LG Ira

2

Hallo Nicole,

ich spiel zwar kein Badminton, aber squash und da ist es mit den abrupten Bewegungen aehnlich und ich spiele es jetzt immer noch (21+2). Sicherlich nicht mehr volle Kanone, das bekomme ich von der Luft her schon nicht mehr hin, aber die Bewegung tut mir gut und Junior hat sich bisher noch nicht beschwert und der Bauch wird auch nicht hart.

Ich denke, die Regel sollte sein: Hoer auf Deinen Koerper! Er sagt Dir ziemlich genau ob und wie viel Sport Du noch machen kannst. Wenn ich mich nicht 100%-ig wohl fuehle, dann tausch ich mittlerweile mein Schlaeger gegen ne Runde im Pool ein.

Meine Aerztin sagt nur immer. Stay active! Je frueher Du Dich auf die "faule Haut" legst, desto schwerer wird's am Ende, wenn der Bauch immer groesser wird!

Natuerlich alles nur, wenn du eine komplikationslose SS geniessen darfst. Red doch einfach mal mit deinem Arzt....

Viel Spass

mayborn mit Junior 21+2

3

Liebe mayborn,

danke für Deine Antwort, werde mal meine FÄ fragen.

LG Nicole

Top Diskussionen anzeigen