Hamburger /Toxoplasmose???

Ich hab grad bei so ner Schwangerschaftsseite gelesen, dass wenn man Toxo negativ ist, dass man aufpassen soll bei Hamburgern? Bisher hab ich mir nix gedacht? Könnte das wirklich gefährlich sein? Ich meine Hamburger von Mac Donalds!
Sie sehen doch zumindest sehr durchgebraten aus, oder?

Was denkt ihr? Wie macht ihr das?

Vielen Dank für Eure Antworten!

Lowgravity 25. SSW

ich mach mir da keine sorgen .. zum einen sehen sie wirklich sehr "durchgebraten" aus - zum anderen kommen die tiefgefroren bei McD an, und wenn ich mich recht erinnere, tötet auch das die erreger ab ..

gruß,
mieze + #ei#blume 28+5

Nein, ich denke nicht! Das Fleisch ist doch gebraten!!!

ICH HATTE NOCH NIE ROHES FLEISCH IN EINEM BURGER!!!!!

Habe auch schon mehrere davon verputzt! Würde sagen lass es Dir schmecken!

Schließlich hast Du doch in Deinem Leben vor der SCHWANGERSCHAFT auch noch nie TOXOPLASMOSE bekommen, wieso also jetzt?

LG Beatrice
14+0

Hallo,

bei McD brauchst Du Dir keine Gedanken machen. Die sind so was von durch aber auch. Hau rein! :-) Im Steakhaus oder bei einem richtigen American Diner kann man sich teilweise aussuchen, wie durch man seinen Hamburger haben möchte. Da sagt man einfach gut durch und dann machen die das. Wenn man ganz sicher gehen möchte, schneidet man den Burger vorher mal an und lässt ihn halt zurückgehen, wenn er einem noch rosa erscheint. Da darf man einfach nicht zimperlich sein. Der Kunde ist König.

Viele Grüße
Sooza (40. SSW, ET-4)

Top Diskussionen anzeigen