Strom-Massage-Gerät und Heizkissen

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern oder den Administratoren als nicht angemessen bewertet und wird deswegen ausgeblendet.

1

Hi du!

ich kenne mich da auch nicht aus, aber auf deinem Link steht eine Service Nummer (unten rechts!) . Ruf da doch mal an und frag nach!!

Gruß und gute Besserung

ka77 + #ei 18+3

3

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern oder den Administratoren als nicht angemessen bewertet und wird deswegen ausgeblendet.

4

... mal nix gegen uns Schwaben... gell! #schmoll

2

Hallo!

Also, meine Mama ist Physiotherapeutin und behandelt Schwangere generell nur nach Absprache mit dem behandelnden Arzt.
Ich weiß von ihr, dass man gewisse Zonen am Körper in der Schwangerschaft nicht besonders stimulieren soll. Was allerdings dieses Gerät betrifft, weiß ich es nicht. Ich persönlich würde es nicht verwenden.
Das Heizkissen kannst du nehmen. Ich wüds nur nicht zu heiß einstellen.

Alles Gute!
Peggy & Mini (35. SSW)

5

Hallo

Also wenn du zum massieren gehst dann darfst du keine Kreuzband massage machen und keine Fussreflex massage. Aber ich denk nicht das diese gerät so kräftig ist wie wenn dich da starke Händemassieren.

Martina und Baby D. 23ssw

6

Hallo

Heizkissen sind wegen der Strahlenbelastung allgemein nicht zu empfehlen. Ich würde die Finger davon lassen. Wie wäre es mit einer warmen Bettflasche?

lg gutehexe + spätzli 7+2

7

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern oder den Administratoren als nicht angemessen bewertet und wird deswegen ausgeblendet.

Top Diskussionen anzeigen