Kollege totkrank - Angst vor Besuch.

oh sorry, der Beitrag sollte in "Trauer und Trost" - werde gleich urbia bitten, ihn zu verschieben. SORRY!!!

Nimm deine Tochter nicht mit.
Genieße die die Zeit, die du da mit ihm verbringst - ein Kind würde stören- weil man abgelenkt wird und er sich nicht geben kann, wie er möchte.

Halt seine Hand - wenn du es möchtest, nimm ihn in den Arm, wenn er es zuläßt. Man muß nicht reden - man kann auch zusammen schweigen.


sparrow

Hi,

ja, so werde ich es machen. Ich halte mich erstmal etwas zurück und lasse ihn reden wenn er mag. Dann merke ich ja, wie die Stimmung ist und kann entsprechend darauf eingehen. Ich kann sowas eigentlich ganz gut, ich habe auch nicht wirklich Angst vor dem Besuch. Es bedrückt mich einfach wahnsinnig. Naja, wird schon.
Lieben Gruß
Jana

Hi Nadine,

danke. Ich fahre am Mittwoch hin.

LG Jana

Top Diskussionen anzeigen