Nachbarin in Hospiz - möchte ihr eine Karte schicken - was schreiben?

Hallo zusammen,

Ich hoffe ich darf euch das hie fragen:

meine ehemalige Nachbarin ist seit kurzem in einem Hospiz (Krebs). Nun wird sie dort ja bis zum Tod bleiben #heul und ich möchte ihr einfach noch ein paar liebe grüße schicken. Sie hat sich immer ao an meinen Kindern gefreut...

Nur, was screibe ich denn auf die Karte?
Gute Besserung geht ja nicht...
Alles Gute kommt auch irgendwie löd, oder?
Mitleidsbekundungen sind ja auch kacke...

Bitte helft mir...

Danke und liebe Grüße

Nicole

1

Hallo Nicole,

hm, das ist eine komische Situation.

Vielleicht sowas wie "In Gedanken bei Dir...", oder "Du bist nicht allein..." oder sowas. Echt schwer!! :-(

LG. Daniela.

2

Könntet ihr sie stattdessen nicht besuchen?

Ein Hospiz ist doch keine Quarantänestation.

gruß

Manavgat

3

Das wird vermutlich kaum möglich sein.
Meine Mama war bei ihr. Ihr war es wohl etwas unangenehm, dass sie "so" gesehen wird.
Dachte dass die Karte dann vielleicht besser sein wird.
Sie ist ja auch soweit weg... Und mit zwei Kidnern...

Nein, ich denke bei all den Aspekten ist das keine gute Idee.

LG

Nicole

4

Hi,
ich stimme Manavgat zu - geh sie besuchen. Da kannst du sogar die Kinder mitnehmen. Denn in einem Hospiz wird dich normalerweise nichts an den Tod erinnern oder konfrontieren. Es ist im Gegenteil ein sehr freundlicher Ort, häufig sogar fröhlich (auch wenn man sich das als Außenstehender sehr schwer vorstellen kann).
LG, carana

5

Sooooo, hab ihr nun eine Karte geschrieben und eine CD dazu gelegt:

http://www.youtube.com/watch?v=zdfNEgVoEVE&feature=related

Und beschlossen, dass ich sie nächste Woche besuchen werde, wenn mein Mann früher nach Hause kommt :-)

LG

Nicole

7

Hmmm also das Lied finde ich ziemlich unpassend #kratz

8

Hallo,

danke für deine Meinung. Ich habe auch lange überlegt und meine Cheffin (Schwester, Vinzentinerin) dazu befragt. Sie meinte, es könnte bei dieser Dame sehr gut passen, da sie auch sehr christlich ist und Gott vertraut...

Aber wie gesagt, ich war mir auch nicht so sicher, dachte dann aber, dass es ihr vielleicht soch etwas helfen kann...

LG

Nicole

6

ich würde ihr auch eine karte schreiben

vllt mit nem schönen bild von deiner familie und den zeilen darunter, dass sie nicht allein ist und wenn sie jemanden braucht, ihr gern für sie da seit...

lg jule

Top Diskussionen anzeigen