Neuer Monat des Bangens

Und wieder ein neuer Monat mit Hoffen und Bangen. Hat es diesmal geklappt oder kommt der Drachen?? Je älter man wird und je mehr Monate vergehen, desto frustrierter ist man. Geht es euch ähnlich??
Ich gebe nicht auf und lenke mich ab. Wünsche euch ein schönes WE und allen weiterhin viel Geduld und Zuversicht

1

Im Moment bin ich noch Tiefenentspannt, keine Ahnung, ist aber so...ich habe mir im Dezember die Spirale ziehen lassen, also so richtig hibbeln wir erst ab Januar... das ist einfach noch nicht lang bei uns und ich sage mir auch, Mädel du bist 37, musst halt geduldiger sein...Ich bin jetzt ES+8, fühle mich weder Schwanger noch Unschwanger, ich muss mich noch bisschen gedulden diesen Monat...

2

Bin auch diesen Monat entspannter,könnte aber auch daran liegen,dass ich jetzt schon so lange durchhalte. Rede mir auch Mut zu und wird schon klappen
Wie sagt man so schön?? Geduld ist eine Tugend
Drücke euch die Daumen

3

Liebe Min,
Wir haben wir nun drei ICSIs hinter uns die leider nicht gut liefen. Immer sind die Blastos in Entwicklung stehengeblieben. :-(
Meine Freundin ist jetzt schwanger geworden, sie hat Eizellspende in Prag versucht und es hat zum 1.mal geklappt. Man hat sich um sie sehr schön gekümmert und betreut, alle sehr erfahren und einfühlsam. Heißt es Praga Medica.
Chancen auf Erfolg sind bei DO ganz hoch (liegen bei 60% ) und es ist für uns ein einziger Weg, wie letztendlich ein eigenes Kind zu haben, mit allen Mutterschaftsperipetien.
Am Freitag haben wir schon eine Konsultation mit dem Arzt (per Skype nur), bin gespannt.

Viel Glück für Dich. Mehr als ich vor ein Paar Jahren hatte.
Felicja

4

Ich drücke dir von ❤️ die Daumen.Viel Kraft weiterhin und haltet als Paar immer zusammen

Top Diskussionen anzeigen