Erste eigene Kurve, Gelbkörperschwäche, normale Kurve?

Thumbnail Zoom

Liebe Forum,
heute poste ich hier zum ersten Mal. Ich habe schon viel gelesen und mir gedacht, es auch mal mit einer Temperaturkurve zu versuchen. Die Kurve hier ist meine erste Kurve, die ich je angelegt habe.
Im letzten Jahr im Januar war ich das erste Mal schwanger, aber leider hat es sich nicht weiter entwickelt und ich musste in der 9. Woche ausgeschabt werden :-( Seitdem versuchen wir es wieder...und ich wünsche mir natürlich, nochmal schwanger zu werden. Ich bin aber schon 38 und deswegen mache ich mir manchmal so meine Gedanken...
Mein Zyklus ist recht regelmäßig und schwankt eventuell zwischen 26 und 28 Tagen. In den letzten Monaten hatte ich immer mal wieder ein paar Tage vor meiner Periode braune (sehr leichte) Schmierblutungen und hatte Angst eventuell eine Gelbkörperschwäche zu haben. Das wollte ich mit der Temperaturkurve kontrollieren und ich denke, dass das in dieser Kurve nicht so aussieht oder was meint ihr? Ich habe nicht immer um 6 Uhr gemessen aber so ungefähr, vielleicht mal 6.30 Uhr oder auch mal 5.45 Uhr. Habe aber immer mindestens 6 Stunden geschlafen...Was habt ihr sonst so für Erfahrungen, wann die Temperatur vor der Periode wieder runter geht und passiert das bei euch schrittweise oder in einem einzigen Sprung oder immer anders?
Findet ihr meine Kurve normal...? Viele Fragen, ich hoffe nur auf ein paar Meinungen, wie es bei euch so ist. Liebe Grüße, Sophielie

1

Ach ja...diesen Monat habe ich auch keine braune Schmiere bis jetzt.

2

Ehrlich gesagt sehe ich da keine Anzeichen einer Gelbkörperschwäche.

3

Danke für deine Antwort 😊

4

Hi,

Ich denke eine Gelbkörperschwäche selbst zu erkennen wird schwierig. Aber du solltest nach Eisprung mindestens 10 Tage haben bevor deine Periode einsetzt, denn alles unter 10 Tagen ist kritisch soviel ich weiß. Ich bekomme meine Regel meist so 12 Tage danach und frage mich auch ob ich Progesteron Mangel habe. Manchmal geht meine Temperatur schon vor der Periode runter manchmal mittendrin. Ich denke viel ist Timing und Eizellqualität.

LG

5

Wie witzig.... :) Ich habe diesen Zyklus auch meine erste Kurve gemacht und die ist fast identisch... 😃
Ich bin 43 übrigens

6

Ich bin auch 43 (hatte zwei Fehlgeburten in den letzten 1,5 Jahren, gebe aber nicht auf). Wir sind nur extrem selten in der "richtigen Zeit" zusammen. Nun hat es mit dem GV endlich mal wieder im Januar zur rechten Zeit geklappt. Aus Spaß oder Interesse :-) habe ich meine erste Kurve bei urbia angelegt. Sieht ähnlich aus.

https://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1254111/935251?page=1&1613222878

7
Thumbnail Zoom

Ja mega! :) Und solltest du nicht jetzt deine Tage bekommen? Testest du schon?

Das ist meine Kurve aktuell:

weitere Kommentare laden
8

Gibt es denn bei dir schon Neuigkeiten?

Top Diskussionen anzeigen