Follikel rechts überholt Follikel links?

Hallo zusammen,

ich war gerade beim Follikelschall. Am Montag war der linke Follikel bei 13mm. Da ich einen total regelmäßigen Zyklus von 28-30 Tagen habe, haben wir heute mit einem Follikel bei 17mm gerechnet und wollten heute Abend auslösen.

Nun war der Schall eben und die Ärztin stutze: Folli links bei 10mm nur noch und nun rechts bei 13mm. Kennt das jemand von euch?#gruebel

Sie haben nun Blut abgenommen und melden sich heute Mittag, falls der Zyklus verloren ist. Wenn sie sich nicht melden, muss ich Freitag nochmal zum schallen.

Ich bin gerade super verwirrt und wäre froh über Erfahrungswerte.

1

Ach so und der LH Wert sah am Montag wohl total gut aus. Deswegen war die Ärztin jetzt irritiert.

3

Bei mir war das auch schon so,der Folli links war schon bei 16 MM, rechts bei 12, beim nächsten Schall hatte sich der Linke zurück entwickelt und der recht war bei 17 MM und ist kurz darauf gesprungen.

Wegen dem LH, das steigt ja auch wenn ein Ei einen Anlauf nimmt, aber am Ende nicht springt, also wäre das ja auch nicht ungewöhnlich

2

Ich kann dir da leider so gar nicht weiterhelfen. Wollte trotzdem mal fragen, wie es dir geht und ob du heute nochmal beim Schall warst.

4

Lieb, dass du fragst. Ich war heute nochmal zum schallen und der rechte follikel liegt bei 15mm an ZT 14. Links hat sich zurückgebildet. Nun überlegen wir, ob wir Montag nochmal schallen und dann auslösen oder es nächsten Zyklus nochmal probieren. Normal ist mein ES sonst immer total pünktlich.

8

Wünsche dir auf jeden Fall, dass ihr für wich die passende Entscheidung treffen könnt. Sonst schau doch Montag nochmal und entscheide dann nach deinem bauchgefühl.

weitere Kommentare laden
5

Weiß jemand, ob das langsame Wachstum des follikels Auswirkungen auf die Qualität der Eizelle hat?

6

Dein Körper ist keine Maschine ;-) Ich würde diesen Zyklus nutzen, selbst wenn es nur ein Follikel am Ende ist. Besser als gar keiner.

Manche Follikel haben keinen ES sondern werden vom Körper resorbiert. Das ist natürlich und nicht schlimm. Außerdem hat der US auch immer Messungenauigkeiten (hier geht es ja um Millimeter).

auch sagt ein kleiner oder ein resorbierender Follikel nichts über die Eizelle darin aus.

Also macht dir nicht so viele Gedanken, habt GV und mit etwas Glück, ist in dem einen Follikel DIE Eizelle, zu eurem Baby wird ;-)

7

Das ist ja der Punkt: wir haben nicht nur einfach GV sondern wir haben eine kostenintensive Insemination. Deswegen sollten die voraussetzungen so gut wie möglich sein. Ein follikel hat sich zurückgebildet und der andere wächst verhältnismäßig langsam bisher. Dass es nichts über die Qualität der eizelle aussagt, ist ja schon mal beruhigend. Dankeschön :)

11

Update: Ich komme gerade vom Schallen. Der Follikel ist tatsächlich noch immer da. Lag bei 19,3mm und wir haben direkt vor Ort ausgelöst. Sie checken aber noch das Blut und rufen heute Mittag nochmal an, um Bescheid zu geben, ob wir morgen nach Dänemark zum Insemination fahren können, oder nicht. Was für ein Krimi. Eigentlich hab ich heute früh gar nicht mehr zum schallen gewollt, aber meine Frau hat mich gebeten, es doch nochmal zu machen, um sicher zu gehen. Also, ein Follikel der spät den linken überholt hat und nun an ZT 17 noch da ist. Was das wohl wird. ;)

12

Was hat das Blutergebnis denn ergeben? Hoffe, nur gutes.

13

Ja, wir dürfen morgen nach Dänemark fahren. :) Sind von uns aus nur 2,5 Stunden.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen