Bryophyllum und Ovaria

Hat bei euch Bryophyllum und Ovaria geholfen?

1

Hallo,
Ich nehme es seit einem Monat. Schwanger bin ich noch nicht :) aber es hat meinen Zyklus und die Temperatur konstanter werden lassen mit ES am 14. ZT und einer optimalen Zykluslänge von 28 Tagen. Zudem sind meine Schmerzen während der Periode fast weggegangen... lg

2

Ich bin jetzt im 3. ÜZ mit Bryo schwanger geworden. Ob es daran lag 🤷🏼‍♀️
In der ersten Hälfte habe ich aber nicht Ovaria sondern Myo Inositol genommen.

3

Hallo hast du im 3 ÜZ nur Bryo genomme

4

Nein ich nehme wie gesagt Inositol in der ersten hälfte und Bryo in der zweiten. Und den ganzen Monat über Femibaby.
Das wars

weitere Kommentare laden
6

Ich stille noch und hatte keine Mens. Hab nach 4 Wochen Ovaria meine Tage bekommen 😁. Hab jetzt noch Bryo bestellt und hoffe ganz fest, dass es schnell klappt
Ich glaube aber auch dass es hilft

7

Hallo, ich habe vor meiner 2. Schwangerschaft Ovaria Comp und Bryo Comp genommen (habe meinen Partner in Fernbeziehung nur einmal gesehen in der Zeit und bin schwanger geworden - dazu habe ich noch Himbeerblätter- und Frauenmanteltee und Grapefruitsaft getrunken und wir haben PreSeed benutzt), Alter damals 37.
Nach einer Fehlgeburt mit 40 habe ich auch wieder die Tees getrunken und Bryo genommen (bis zur ca. 8. Wo. bin schnell wieder schwanger geworden). Ovaria habe ich weggelassen, da ich in den (Früh-) Schwangerschaften immer Zysten hatte.

Top Diskussionen anzeigen