Doch noch ein Geschwisterchen 😍

So, ich mach mich mal im Ü35 Forum breit.
Mein Mann (51) und ich (36) wünschen uns doch noch ein Geschwisterchen. Unser Sohn ist jetzt 19 Monate alt und ein echter Wirbelwind. 😄 Der hält uns schon ordentlich auf trsb, weshalb ich mit mit gehadert habe, ob es wirklich noch eins geben soll.

Aber nun ist die Entscheidung gefallen und wir starten in den ersten Hibbelzyklus. 🥰😍Ich habe gerade mit clomifen begonnen. Beim ersten Kind hat es damit sofort geklappt! Davor hatten wir es ne ganze Weile ohne Erfolg versucht und haben uns dann an eine kinderwunschklinik gewandt.

Mal sehen, wie schnell es jetzt klappt! Sooo arg viele Versuche wollen wir nämlich nicht mehr starten.

Möge das Hibbeln beginnen! 😄💜

Liebe Grüße!

1

Hallo gggxx 😀
Mein Mann und ich haben uns ebenfalls vor ein paar Tagen entschieden an einem Geschwisterchen zu basteln 😁🥰 Wir haben einen 11 jährigen Sohn und einen 10 monatigen Babysohn ☺ Da ich auch schon 39 bin, möchten wir jetzt doch nochmal ganz schnell nachlegen 🙈 Befinde mich auch hin und wieder mal im Gefühlschaos, ob ich das mit den zwei kleinen Kindern dann auch schaffe, aber die Freude, nochmal ein letztes kleines Wunder ins Leben begleiten zu dürfen überwiegt einfach 😌😍💕 Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute und eine tolle und hoffentlich kurze Hibbelzeit 🍀✊🤗🤰❤

2

Oh wie schön! 😍
Dann euch auch alles Gute! Bestimmt lesen wir uns dann nochmal gelegentlich 😄...

5

Bestimmt 😁

3

Wie toll. Ich drücke dir ganz fest die Daumen dass es ganz bald klappt.


Mein Mann (50) und ich (37) üben fürs erste Kind. Leider hatte ich in den letzten sechs Monaten zwei Fehlgeburten. Ich hoffe dass in der dritten Schwangerschaft alles gut geht.
Ich muss jetzt noch die erste Periode nach der Ausschabung abwarten und dann starten wir wieder in den nächsten Übungszyklus.

Liebe Grüße

4

Hallo,

schön, dass ihr das nochmal wagen wollt... Ich wünsche von Herzen alles Glück und hoffe das es ganz bald klappt.
Mir geht es ähnlich. Ich werde 38, habe bereits einen 5 jährigen Sohn und aufgrund meines Rückens (Bandscheibenvorfälle usw) habe ich mir gesagt, ok bleibt beim Einzelkind. Nun ist der Wunsch aber so groß, dass ich es dennoch versuche und hoffe mein Körper macht alles gut mit.

6

Hallo,

das freut mich für euch 👍 mein jüngster ist jetzt 14 Monate. Vor ein paar Wochen dachte ich, ich sei jetzt fertig, aber in mir wächst der Wunsch noch ein letztes Mal ... das Problem ist, dass mein Mann nicht mehr möchte, bei mir jedoch der Wunsch größer wird :-(

Top Diskussionen anzeigen