so schlimmen liebeskummer..

hallo,

ich habe seit wochen schlimmen liebeskummer. obwohl ich in den mann zu beginn gar nicht verliebt war. erst war er mir zu schnell und zu verbindlich, dann hat mich aber genau das beeindruckt. desweiteren war ich über die letzte beziehung noch nicht hinweg. ich weiß, dass ist nicht gut, sich mit jemand anderem abzulenken, wenn man eine sache nicht abgeschossen hat. aber ich habe ihn immer mehr gemocht. es war schön.
er ist leider nicht beziehungsfähig, zumindest war er das bislang nicht wirklich, maximale beziehungsdauer 2-3 jahre und das mit ende 40.
ich fühle mich so allein. ich möchte nicht bedürftig sein. ich hätte einfach nur gerne das es wieder so ist wie es war. doch etwas ist kaputt gegangen. ich kann eigentlich gut alleine sein, wenn alles gut ist und es mir gut geht. ich war auch schon mal einige jahre single und gar nicht so unglücklich damit. aber jetzt fühlt sich alles nur schwer an.
ich wünsche mir so sehr, dass mich jemand in den arm nimmt.

liebe grüße

1

Das tut mir sehr leid für dich!!
Leider kann ich dir überhaupt nichts Sinnvolles raten, durch Liebeskummer muss man irgendwie immer selber durch, oder?
Irgendwann kommt auch für dich der passende Mann, der sich voll auf dich einlässt.
Fühl dich gedrückt!

2

Liebeskummer ist ein Arsch. Egal ob mit 12 oder 40 durchlitten. Tut mir leid musst du da grade durch. Möge dein Süßigkeiten Fach magisch gefüllt sein und dein Netflix Account voller extrem unromantischer aber total spannender noch ungesehener Filme. ich sende dir eine virtuelle Umarmung.

3

Wie lief denn euer Kontakt ab und warum gehst du davon aus das er automatisch Beziehungsunfähig ist?
Vielleicht passte es einfach nur nicht? Wir Frauen neigen schnell dazu wenn eine Beziehung nicht läuft, dem ganzen einen Namen geben zu müssen, warum etwas nicht sein sollte. Dabei kann es sein, dass er die nächste heiratet. Ja ich weiss, wir wollen das nicht wahr haben.
Ich glaube ja ans Schicksal und es hat immer alles einen Sinn, warum es genau dieser Mann nun nicht sein sollte.
Man möchte fast immer das wieder haben was man verloren hat. Meine Beziehung ging auch gerade erst zu Ende letzte Woche und ich leide zwischendurch auch still. Auch ich möchte die guten Zeiten wieder. Aber es ist vorbei und hat seinen grund oder Gründe. Dann belässt man es.

Top Diskussionen anzeigen