Eifersucht... Rotes Tuch...

Hallo!

Ich muss das mal niederschreiben...
seit etwas mehr als 6 Monaten bin ich mit meinem Partner zusammen, nun ziehen wir zusammen. Ich freue mich, er freut sich!
Wir haben wirklich tiefe Gefühle und ich habe das Gefühl, angekommen zu sein.
Wir sind beide Ü40 und hatten natürlich Partner vorher.
Bei seiner letzten Ex erklärte er, sie wäre sein Kryptonit gewesen... sie ist so was wie ein rotes Tuch...
er war im Sommer mit einer anderen Ex im Urlaub, da hatte ich wenig Sorge...
Aber diese eine.. sie wohnt weit weg und sie haben Kontakt per WhatsApp...
Und ich reagiere jedesmal sehr eifersüchtig...
er will will, er zieht mit mir zusammen, dennoch...
Sie hat ein Kind, wohnt im Süden... diesem Kind versprach er, dass das Kind zu ihm zu Besuch kommen dürfe und er diesem Kind mal den Norden zeigen will.
Ich sagte, wenn das Kind mit Mutter zu Besuch komme und in seiner Single Wohnung (2 Zimmer, Küche und Bad) mit ihm gemeinsam wohne, würde ich das mit ihm beenden.
Er fand, da wir nun gemeinsam wohnen würden, hätte ich da eh ein Mitspracherecht...

Ich kann es nicht so genau beschreiben, sie wollten zusammenziehen und er hatte alles in die Wege geleitet und sie hat kurz vorher Schluss gemacht... sie zog ihm den Boden unter den Füßen weg, das hat er mir so wortwörtlich gesagt, dennoch sind sie „Freunde“ und er will den Kontakt halten...

Und ich reagiere jedesmal sehr eifersüchtig und weiß, es ist an sich falsch und dennoch tut es mir weh...

Wahrscheinlich reagiere ich über?!

Rotes Tuch...

3

Ich würde da auch einen Fön kriegen! Er fährt mit einer Ex in den Urlaub? Die andere, ach so tolle Ex soll mitsamt Kind bei ihm wohnen?? Hallo?
Der Typ hätte schon längst den Laufpass von mir bekommen, dafür bin ich mir echt zu schade. Allerdings bin ich seit 20 Jahren "vom Markt" und weiß nicht, was heut zu Tage so üblich ist...

14

Ich musste Kryptonitmensch gerade erst googeln...Sachen gibt's #augen Gut, ich bin auch schon seit 1980 vom Markt #rofl
Bin zwar wieder alleine aber nicht marktreif #cool
LG

15

Mach dir nix draus, ich kenne den Ausdruck aus einem Film mit Bruce Willis und Catherine Zeta Jones. RED oder so. Hatte ich vorher auch nie gehört #schwitz

1

Klingt nicht so als hätte er seine Ex-Freundin schon verarbeitet. Da steckt noch viel von ihr in ihm. Du wirst Geduld haben müssen, Dich vielleicht sogar zwischendurch wie ein Notnagel fühlen.

Ich weiß zwar nicht wie lange seine letzte Beziehung ist aber wenn sie sein "Kryptonit" war, dann kann es u.U. sehr sehr lange dauern, bis das wieder aus seiner Blutbahn hat.

Ist wie ein Entzug, es dauert. Aber es gelingt.

2

Vielen Dank für deine Antwort, die sind seit zwei Jahren auseinander....

4

Klingt objektiv lang genug. Obwohl....

Ich will Deinem Partner auch nicht Unrecht tun. Aber ich denke so ein wenig ist Deine Skepsis berechtigt. Wobei es nicht heißen muss, dass da noch etwas laufen muss. Nur ganz so komplett ist er noch nicht bei Dir.

Hab einfach etwas Geduld aber lass' Dir auch nicht jede nostalgische Anwandlung von ihm gefallen.

weitere Kommentare laden
5

Bitte nicht falsch verstehen aber ihr kennt euch doch noch gar nicht richtig. Er hat offenbar nicht aufgearbeitete Themen mit der „Kryptonit“-Ex (wenn er das selber so gesagt hat, lauf!), fährt mit anderen Exen auf Urlaub ?! Es ist übrigens normal da eifersüchtig zu reagieren.

warum müsst ihr denn so schnell zusammenziehen?? Schau dir den Typ doch lieber noch 1-2 Jährchen an, dann kannst du immer noch entscheiden (sollte er noch da sein).
Meiner Meinung nach ist das in der Situation zu früh.

6

Mach mal langsam! Ihr kennt euch nicht, er fährt mit der einen ex weg, hat mit der anderen regen Kontakt,...eine Beziehung zu dem Kind... Oh je oh je, ich wäre mir dafür ehrlich gesagt zu schade. Man lebt nur einmal, das Leben ist zu kurz für solche Spirenzchen.

Du bist Ü40, hast du das nötig?

So eine Kryptonitsüchtigen würde ich nicht wollen. Wenn die Alte schnipst, fliegt er sofort hin. Ganz sicher!

7

Aha...und wenn ihr nicht zusammen wohnt, müsstest du akzeptieren das sie mit Sohn bei ihm Urlaub macht?!

Noch dazu hast du akzeptiert das er im Sommer mit einer anderen Ex in den Urlaub fährt...und da warst du nicht eifersüchtig?!
Es ist die Ex, was gibt es unschuldigeres mit der Ex Sex zu haben wenn die Stimmung gerade so schön ist?!Wenn Ex mit Ex im Urlaub ist, ist der Sex quasi nichts verbotenes für die jeweiligen...aber ok...

Du hast das schon akzeptiert, noch dazu jetzt ja auch irgendwie das Getue der dieser Frau.Gut, du zeterst und drohst, aber naja, irgendwie lässt du ihm den Kontakt ja dennoch und auch das sie kommt.
Er verkauft sie dir als rotes Tuch damit alles harmloser wirkt, aber er hat sie noch gar nicht einen Deut vergessen...quasi akzeptierst du auch da.

Wie soll das enden?!Es ist doch logisch das er immer mehr den Respekt vor dir verliert
und du weniger Wert bekommst weil er letztlich meint du zeterst nur und das war's...irgendwann erzählt er dir diesbezüglich immer weniger.Wobei ich es schon sehr frech finde dich so einzuweihen und es dir somit eure Beziehung als gute Beziehung verkaufen möchte, denn sein Ziel ist ja offensichtlich, er will das SIE kommt, er möchte ihre Nähe, ihre Wärme, Gespräche....

Dieser Mann braucht zu viele Frauen und ich würde auf Abstand gehen....

8

Also eigentlich bin ich ja fast immer bei Beiträgen hier der Meinung, dass die Frau übertreibt. Aber in dem Fall.. Meine Güte. Da klingeln bei mir alle Alarmglocken. Mein Rat: Lauf! Schnell!

Im Ernst..

"Bei seiner letzten Ex erklärte er, sie wäre sein Kryptonit gewesen"

Und jetzt soll die incl. Kind bei ihm wohnen? Sorry, aber einfach.. nein.

Mein Ex hat seine damals aktuelle Freundin (die waren bereits seit über 1,5 Jahren zusammen!) mit mir betrogen. Ganze 6 Jahre, nachdem wir uns getrennt haben. Er ist nie über mich hinweg gekommen und hat die erste Gelegenheit genutzt. Ich habe ihn nicht dazu überredet. Und nein, ich habe nicht gewusst, dass er zu diesem Zeitpunkt eine Freundin hatte. Sonst hätte ich es definitiv nicht getan.
Natürlich ist mein Ex nicht dein Freund. Aber so schnell kann das gehen, wenn jemand jemandes "Kryptonit" ist.

"er war im Sommer mit einer anderen Ex im Urlaub, da hatte ich wenig Sorge..."

Also ICH hätte da Sorge. Und ich bin wirklich kein eifersüchtiger Mensch.

11

Ich gehöre überhaupt nicht zur eifersüchtigen Fraktion, aber das wäre selbst mir zu viel.

Ich kann sowieso nicht verstehen, warum man Kontakt zum Ex hält, wenn keine Kinder da sind. Das mag aber Typsache sein.

Aber wenn mir jemand "den Boden unter den Füßen weggezogen" hat, dann unterlasse ich den Kontakt doch schon aus Selbstschutz

Vielleicht solltet ihr das Zusammenziehen erstmal noch auf Eis legen und ein bisschen langsamer machen. Lernt euch mal näher kennen und vor allem sollte er sich mal von seiner Ex vollständig entlieben. Sowas funktioniert nicht gut, wenn man andauernd Kontakt hält.

12

Also für mich liest sich das so, als ob er nicht alleine sein kann und ständig Begleitung braucht.
Nach einem halben Jahr zusammen ziehen mit den "Nebengeräuschen" erscheint mir auch zu schnell. Er hat ja scheinbar mit keiner seiner Exen abgeschlossen......
und in Urlaub fährt er auch noch mit welchen und du bist da nicht eifersüchtig?
Haben die da nur gebetet, oder wie?
Na, du scheinst mir echt blauäugig zu sein.

Überdenk doch mal lieber alles, bevor du auch eine Ex bist, mit der er in den nächsten Urlaub fährt...........

13

Kurz gesagt: Der Mann hat seine Ex noch nicht verarbeitet und wenn das jetzt schon so seltsam läuft, würde ich keinesfalls auch noch zusammenziehen. Ihr kennt euch doch gar nicht richtig.

Top Diskussionen anzeigen