Partnerschaft

Ehe noch zu retten oder Trennung?

Meiner Meinung nach kann das auf keinen Fall funktionieren! Da verhalten deines Mannes ist extrem und nicht normal! So setzt sich kein psychisch gesunder Mensch mit einer solchen Situation auseinander!

Er zerstört sämtliches Hausinventar und schlägt dich, obwohl du überhaupt nicht fremdgegangen bist? Das ist ja schon krass und nicht wirklich normal...

Ich bin ihm ja damals fremdgegangen. Mit dem anderen Mann gab es den einen Tag, an dem etwas lief und danach habe ich es sofort meinem Mann gebeichtet... Danach ist nichts wieder passiert.. Die Schläge kamen aber erst ca 1 Jahr später, als ich etwas später vom feiern mit Freundinnen nach Hause kam.

Ich bin eher der Typ, der für eine Beziehung kämpft, aber an der Stelle, an der er dir ins Gesicht geschlagen hat, wäre für mich unwiderbringlich Schluss gewesen.

Wie alt sind denn die kinder? Wenn er das gesamte mobiliar zerstört, kann ich mir nicht vorstellen, dass die nichts mitbekommen. Oder habt ihr das mit einem Erdbeben erklört? Ich denke, Trennung ist hier der beste weg!

Was Du da beschreibst ist m. E. schon lange keine Ehe mehr. Demnach gibt es auch nichts zu retten.

Du machst Dich nur unglücklich, wenn Du bleibst. Und die Kinder ebenfalls.

Hättest du ihn geschlagen würde ich sagen du sollst kämpfen, da er dich geschlagen hat solltest du dich aber eindeutig TRENNEN !!!

Hallo,

"Kann sowas auf Dauer funktionieren? Eine Ehe ohne Liebe, aus Pflichtbewusstsein, emotional erpresst, aus Angst die Schuld an einer gescheiterten Ehe (Familie) zu haben?"

Nein.

Top Diskussionen anzeigen