Partnerschaft


Mir ist aber gerade selber aufgefallen, dass ich von einem Minderjährigen ausgegangen bin, was bei dir wohl gar nicht der Fall ist, oder? Dann ist meine Antwort auch nicht stimmig. Entschuldige

Sorry, dass hatte ich jetzt nicht geschrieben. Die Flüchtlinge, die ich unterrichte sind alle ab 25 Jahre alt und in einer Art Ausbildung. Der Deutschunterricht läuft zusätzlich zu der Ausbildung und der Herr ist 30 Jahre alt.:-)

und: ich mache das freiwillig nebenher. Ich bin keine gelernte Lehrerin. Ich mache eigentlich was volkommen anderes, ich komme nur mit den Leuten gut klar. Darum wurde ich gefragt, ob ich da helfen mag.

Als erstes würde ich mal deinen Vorgesetzten über die Situation informieren. Und dann soweit wie möglich auf Abstand gehen und Situationen meiden, wo du mit ihm alleine bist.
Hilfsbereitschaft gut und schön, aber gerade wenn man so eine Position hat, sollte man auf den notwendigen professionellen Abstand achten

Top Diskussionen anzeigen