Sauerstoffmangel bei Geburt

Liebes Expertenteam, unser Sohn wurde spontan entbunden und wurde sofort auf der Neo behandelt wg folgender Diagnosen: schwere Asphyxie unter der Geburt und
Mekoniumaspiration die zu einer Lungenentzündung führte.
Trotz des sehr schlechten Befundes hatten wir das grösste Glück, dass er sich erfolgreich durchkämpfte und all seine Befunde wie MRT etc unauffällig waren. An sich ein Wunder trotz der anfänglichen schlimmen Diagnose. Er wird jetzt vom SPZ mindestens bis zum 2 Lebensjahr weiter beobachtet und betreut.
Wir wollen ihn gerne zusätzlich privatversichern und meine Frage ist ob das durch die Umstände der Geburt möglich ist ggf bei welcher Versicherung am besten.
Vielen Dank
Bedi

1

Hallo Bedi,

das klingt ja wirklich nach einer echten Kämpfernatur! Und auch danach, dass er das alles ohne dauerhafte Schäden übersteht. Dann ist es auch kein Problem, dafür eine passende Zusatzversicherung zu finden.

Die Zauberformel bei der Beantwortung der Gesundheitsfragen lautet: "Behandlungs- und beschwerdefrei". Wenn das der Fall ist, haben die Gesellschaften unterschiedliche Karenzzeiten dafür, was wie lange schon folgenlos ausgeheilt sein muss.

An erster Stelle kommt es aber darauf an, was genau Du mit einer privaten Zusatzversicherung absichern willst. Grundsätzlich unterscheiden sich die Zusatzversicherungen in drei bzw. vier Teilbereiche: Ambulat, stationär, dental und das Pflegetagegeld gehört da auch dazu.

Hier haben wir zwei Gesellschaften (die Allianz und die Signal Iduna) mit grundsätzlich sehr guten Tarifen in einer generellen Empfehlung einander gegenüber gestellt. Schau Dir das einfach mal an, damit Du ein Gefühl dafür bekommst, welche Leistungsmerkmale grundsätzlich zu welchem Preis für Kinder zu kriegen sind:
https://www.kinder-privat-versichern.de/zusatzversicherung/unsere-tarifempfehlung/

Und dann lass uns einfach mal telefonieren. Wir können immer montags bis samstags zwsichen 9 und 20 Uhr ganz unverbindlich darüber reden, was Du gerne haben möchtest und was wir dafür organisieren können:
02171 404104

Liebe Grüße
Christoph von Leni, Leon & den Luchsen

2

Vielen Dank für die Auskunft, ich rufe Sie auf jeden Fall an. Wir haben ursprünglich an die Allianz gedacht, das können wir gerne telefonisch besprechen. Schöne Grüsse, Bedi

Top Diskussionen anzeigen