Ist das genug Milch für meine kleine?

Hallo Herr Poßner!

Meine kleine wird nun 7 Wochen und hat ca 4000 Gramm. Geboren ist sie mit 2400 Gramm

Wenn ich ein Stillgewicht mache, ist da meistens ein Unterschied von 60-80 Gramm. Nun habe ich im Internet gelesen, dass Babys anderer Mütter bereits 120 ml zu sich nehmen?

Meine kleine trinkt aber nie so viel. Nicht Mal wenn ich ihr die flasche gebe. Da kommen wir auch nur auf 60-80 ml.

Ich Frage mich auch, zurzeit, also seit ein paar Tagen wird sie nachmittags ganz verrückt und möchte ständig an die Brust. Beim ersten Mal anlegen nimmt sie gut zu sich. Aber alle weiteren malen, das heißt ca alle 15 Minuten nimmt sie nichts zu sich möchte aber trotzdem an die Brust. Nun Frage ich mich auch, ob ihr denn meine Nahrung nicht ausreicht?

Wäre ihnen für Tipps sehr dankbar

Liebe tinchen710,
die Trinkmengen von Babys sind individuell sehr variabel. Wenn Ihr Baby weniger trinkt, als andere Babys, muss Sie das nicht verunsichern. Entscheidend ist, dass das Baby wächst und sich gut entwickelt.
Die aufgenommene Milchmenge variiert in Abhängigkeit vom Körpergewicht des Babys und kann auch pro Mahlzeit sehr unterschiedlich sein. In der Regel passt sich die Milchproduktion dem Bedarf des Babys an, d.h bei Wachstumsschüben wird auch mehr Milch gebildet. Daher sollte ein Baby immer gestillt werden, wenn es möchte.
Die Zusammensetzung der Muttermilch verändert sich sogar während einer Stillmahlzeit. Zu Beginn ist die Milch eher wässrig und kalorienärmer, um den Durst des Babys zu löschen, am Ende wird sie dann fettreicher und somit sättigender. Wichtig ist daher, dass das Baby eine Brust beim Stillen leer trinkt, bevor es an der anderen Seite angelegt wird, damit es auch an die fettreichere Milch kommt.

Aber nicht jedes Schreiben bedeutet auch gleich Hunger. Manchmal braucht das Baby auch einfach nur ein bisschen Nähe.
Wenn Sie sich unsicher sind, fragen Sie am besten auch eine Hebamme oder Stillberaterin. Diese können Ihnen sicher noch viele wertvolle Tipps zum Stillen geben.
Liebe Grüße
Mike Poßner

Top Diskussionen anzeigen