Mutterschutz und Elternzeit nach abgelaufenem Arbeitsvertrag

Hallo,

mein Vertrag läuft am 30.10.2019 aus und mein ET ist am 27.12.2019.

Wie verhält es sich denn mit dem Mutterschutzgeld und dem Elterngeld?
Wird das vom Arbeitsamt oder von der KK übernommen und wie errechnet es sich?

Danke und viele Grüße

Liebe Ratsuchende,

gerne möchte ich deine Fragen aufgrund deiner Angaben wie folgt beantworten:

Mit Ablauf deines befristeten Arbeitsvertrages erhältst du Mutterschaftsgeld in Höhe des jeweiligen Krankengeldes deiner Krankenkasse. Bitte setze dich bzgl. der konkreten Höhe mit dieser in Verbindung.

Bitte beachte den Hinweis, dass an dieser Stelle keine Fragen zum Thema Elterngeld beantwortet werden. Bitte wende dich zur Klärung deiner Frage an die Elterngeldstelle.

Einen Elterngeldrechner und weitere Informationen findest du zum Beispiel auf den Seiten des Bundesfamilienministeriums, außerdem findest du überall vor Ort Elterngeldstellen.

Liebe Grüße,
Alexandra

Top Diskussionen anzeigen