Hämatomblutung

Hi ihr lieben.
Hatte letzten samstag eine blutung. Dem baby gehts gut.
Am montag hat meine kiwuärztin festgestellt das ich ein hämatom in der gebärmutter habe. Unter der fruchthöhle. Sie sagte auch das es noch ausbluten kann. In allen möglichen variationen. Fest flüssig gelb rot braun usw.
Jetzt hab ich seit gestern wieder blutungen mit vielen koagel abgängen.
Kennt das jemand und kann mir sagen wielange sowas bluten kann? Wielange es insg dauern kann? Muß am montag wieder zur kiwu zur kontrolle.
Lg ao1982 mit 🌟im Herzen und kampfmaus im Bauch (7+4)

1

Hai liebes, kann nur aus eigener Erfahrung sprechen. Hatte 2 Hämatome und die haben immer wieder geblutet und 2x starke sturzblutungen. Dem Baby ging es gut 😊. Ab der 15 ssw als das Baby immer größer wurde sahen die Hämatome im Gegensatz zu dem Baby eher klein aus. Und seit einigen Wochen sind sie jetzt ganz weg. Habe trotzdem alles abklären lassen. Wünsche dir alles gute 🍀

Lg Mandy mit Eisprinzessin 31+5🎀

4

Das läßt mich hoffen. Vielen dank.

2

Hallo ao1982,

ich kann deine Ängste nachvollziehen und weiß, wie du dich fühlst. Blutungen und Schwangerschaft sollten sich eigentlich ausschließen 😣

Ich habe diese Schwangerschaft leider auch mit einem Monsterhämatom zu tun. Ich habe seit 2,5 Wochen schon Blutungen. Mein Hömatom war bei 6+3 1,5cmx4cm. Bei 7+1 waren es 2cmx2cm und bei 8+3 leider wieder größer und 2,5cmx2cm...
Blutungen habe ich seit 6+0. Da waren es nur Schmierblutungen und bei 6+3 periodenstarke Blutungen. Da floss es richtig auf der Toilette. Und seit 6+3 habe ich im Grunde jeden Tag Blutungen; mal reicht eine Slipeinlage; mal brauche ich eine Binde. Und leider immer noch kein Ende im Sicht :(

Ich hoffe auch, dass es bald aufhört, aber leider kann sich das noch Wochen hinziehen, hat meine Ärztin gesagt.

Wie sind denn deine Blutungen? Frisch rot oder eher dunkel alt? Und wie groß ist dein Hämatom?

Lg,
Hope (8+5)

3

Eigentlich schmall und klein. Sitzt aber wohl in direkter verbindung zum mumu.
Letztrn sonntag war ich im kh und die haben das hämatom garnicht gesehen. Erst einen tag späer in der kiwu. Man muß dabei sagen das wir am 29.5 habe ich 2 zellen zurückbekommen. Es kann also auch sein das es noch vom 2ten zellchen ist. Man weiß es nicht. Montag hab ich den nächsten kontrolltermin. Utrogestnehm ich von anfang an und 3x2 magnesium verla nehm ich auch seit letzten sonntag.
Drück dir die daumen

5

Hallo,
in meiner letzten SS hatte ich auch in der 11. Ssw eine sehr flüssige Blutung durch ein Hämatom.
Die Schmierblutungen haben mich dann bis zur 20. Ssw begleitet und waren mal mehr,mal weniger,je nachdem,ich ich viel gelegen habe oder durch Termine viel Action hatte.
Mein Kleiner kam dann,etwas zu früh,aber kerngesund zur Welt.

Wichtig ist Ruhe und Entspannung.

6

Danke für deine antwort. Liege nur auf der couch. Danke nochmal

Top Diskussionen anzeigen