Gewicht nach ICSI

Hallo!
Ich wollte mal nachfragen, wie es euch so ergeht?

Mit insgesamt 4 ICSI habe ich ca. 14kg zugenommen. Nun bin ich ja zum Glück endlich schwanger, aktuell in der 19. Woche.

Bisher habe ich in der SS noch nichts zugenommen. Kann es sein, dass das zusätzliche ICSI Gewicht zurück geht und gleichzeitig das Babygewicht bzw. SS Gewicht steigt, so dass es unteem Strich gleich bleibt??


Ich wäre sehr froh darüber, wenn es so wäre und weiterhin so bleibt zumal ich auch keine Risiken durch das Übergewicht haben möchte wie zB. SS Diabetes, Bluetooth etc.

Wie ist das bei euch?
Gingen die ICSI Kilos automatisch wieder runter?


Nur zur Info: bin 1,72m groß und habe vor SS 99,5kg gewogen.

Vor den ganzen ICSI ca. 85kg Gewicht.

Ich hab durch jede icsi 2 kg zugenommen, aber bei den negativen Versuchen innerhalb kurzer Zeit auch wieder ab. Vor der erstes SS 87 kg und nurc9 kg zugenommen.

Hallo!

Ich hatte vor der ss ca 2kg mehr, als vor der Behandlung und dann in der ss erstmal 4kg abgenommen und war erst ca um die Halbzeit wieder beim Startgewicht. Am Ende waren es nur 11kg und mittlerweile ist meine Kleine 6,5 Monate alt und ich wiege 2-3kg weniger als vor der ss, also wieder so viel wie früher.

Bei mir hat es nichts mit Disziplin zu tun, ich hab einfach nur Glück...

Alles Liebe
Anja

Hey ich hatte vor Start mit dem Kiwu 67 Kg und nach 2 IvF und 5 transferen dann in die SS mit 82 kg gestartet heute beim gyn 93 kg 😕
Ich habe leider ordentlich zugenommen . Aber immerhin seit absetzen von cortison Progesteron und co „nur“ 1,5 kg zugenommen 😄🙈

Bella 13+6 mit 1🐸 im Bauch & 1Zwillings🐸 im ❤️

Oh, ok. Wahnsinn! Aber du bekommst Zwillinge. Da ist die Gewichtszunahme mehr.

Cortison ist echt fies, wie ich gehört habe. Aber nach der SS geht das meiste bestimmt wieder runter.

Ne waren Zwillinge leider nicht mehr .
Und ja das cortison .
Ich meine ich habe mindestens 5 Wochen täglich mehrfach gebrochen und nicht abgenommen sondern immer mehr zu 🙄🤷🏼‍♀️

weiteren Kommentar laden

Ich habe auch zugenommen. Allerdings weiß ich nicht ob das wirklich an der Behandlung/den Medikamenten lag. Ich bin ein Frust-Esser und es war eine lange frustrierende Zeit - ich habe einfach zu viel Süßes gegessen. Mein BMI ist leider inzwischen auch erhöht aber in der Schwangerschaft habe ich bisher (18. Woche) erst 2 kg zugenommen. Um die Pfunde kümmere ich mich dann nach der Schwangerschaft/Stillzeit :-D

Mein Startgewicht vor der ICSI war 67 kg. Ich habe dann 74 kg gewogen. Durch die Medis hatte ich ordentlich Wassereinlagerungen. Am Tag vor der Geburt war ich bei stolzen 93 kg. Ich kann nicht sagen, dass ich übermässig viel gegessen habe.
Meine Tochter ist jetzt fast 5 Monate alt und ich bin bei 73 kg.

Hallo,

also ich hab während den IVFs nie merklich zugenommen.

Vor dem Kinderwunsch hatte ich 65kg (krankheitsbedingt). Durch die vielen FG war ich dann wieder bei 58kg (mein eigentliches Gewicht, was ich eigentlich immer hatte). Die erste IVF hat ja dann gleich geklappt. Ende der Schwangerschaft war ich bei knapp 80kg. 4 Monate nach der Geburt blieb ich wieder auf den 65kg hängen. Dann kamen mehrere erfolglose Transfere und erneut ein Frühabort und eine ELSS, sodass ich vor dieser IVF mit 56kg gestartet bin.
Inzwischen habe ich schon wieder 10kg zugenommen und bin gespannt, wo das noch hinführt.

Liebe Grüße, Bee mit 2 Bienen im Bauch (21+3)

Hey, ich habe nicht zugenommen und seit der Schwangerschaft abgenommen. Appetitlosigkeit und erbrechen brachten es bislang auf -11kg. Bin auch mit Übergewicht gestartet.

ABER ich hatte nie Angst davor Bluetooth zu bekommen 🤣😁 ich weiß, du meinst Bluthochdruck aber die Autokorektur hat mich gerade herrlich zum lachen gebracht.

Ja, genau, Bluetooth ist voll fies in der Schwangerschaft 🤣🤣🤣

Hi,
Bei mir war es auch so, dass ich durch die ganzen Hormonbehandlungen 5-7 kg zugenommen habe. Zu Beginn der Schwangerschaft war ich bei 87 kg, hab dann im ersten trimester auf 84 kg abgenommen, obwohl ich normal gegessen habe und zum Glück weder Übelkeit noch erbrechen hatte. Und bin jetzt Ende der 21.ssw bei 87,4 kg und man kann schon etwas Bauch sehen ;-)
Hab mir auch immer Sorgen gemacht, dass ich ab statt zunehme, aber schubweise geht's dann doch nach oben...

Dann ist das bei uns beiden wohl ähnlich. Bin gespannt wie sich das noch alles entwickelt. Aber Hauptsache Muckelchen geht es gut 💞🍀

Top Diskussionen anzeigen