Wie lange Sb nach Progesteron Erhöhung

Hallo Mädels, hab hier schon mal geschrieben, weil ich seit es+14 / 4+? Blutungen hatte.
Habe an es+20, also vor 6 Tagen, prolutex zum Spritzen und die Anweisung, utro zu erhöhen, bekommen.
Okay, seit Dienstag dann nur noch sehr wenig Blut und meistens braun und alt. Aber einmal am Tag, meistens morgens, hab ich einen Hauch rosa am Toi.
Wie lange dauert es denn, bis der Spiegel so weit erhöht ist, dass die Blutungen aufhören?? Bin ich wieder zu ungeduldig? 🙈
Mit dem Krümel ist alles ok, hcg passt auch.
Danke für eure Erfahrungen!

1

Bei mir war am nächsten Tag alles weg nachdem ich mit Prolutex begonnen hab. Dann kamen sie ganz kurz nochmal wieder und seit dem ist Ruhe.
Vielleicht lässt du deinen Wert nochmal kontrollieren?

4

Ja ich hätte auch gemeint, dass meine Kiwu nochmal nen 2. Wert abnimmt, aber ich soll jetzt einfach bis zur 9. ssw prolutex spritzen und bis zur 11.ssw utro nehmen. Rezepte soll ich mir vom FA geben lassen.
Ganz seltsam, meine Kiwu ist eigentlich schon echt super, kompetent und ich vertraue denen auch zu 100%.
Heute wars jetzt nur noch sehr sehr wenig, ich warte mal noch 1, 2 Tage ab, dann lass ich doch nochmal Blut nehmen!
Danke!

9

Mach das. Sonst bist du die ganze Zeit unruhig.

2

Die blutung kommt ja nicht zwangsläufig vom niedrigen Progesteronwert. Ich zb hatte 3 wochen sb trotz super prog. Einfach weil es beim einnisten in die schleimhaut noch zu blutungen kommen kann

3

Will sagen, dass es trotz guten prog wert bluten kann

5

Okay, danke! Sind die dann bei dir einfach so wieder weg gegangen?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen