Ein vorsichtiges "Hallo"

Ich habe ganz frisch positiv getestet, nachdem mein vergangenes Jahr ziemlich heftig war mit 3 Fehlgeburten. Noch kann ich mich gar nicht richtig freuen, da ich jeden Moment damit rechne, dass wieder was schief geht und Angst vor den nächsten Wochen habe. Bisher wurde kein Grund gefunden, wieso es immer wieder zur Fg gekommen ist. Diesmal soll ich, obwohl keine Gerinnungsstörung vorliegt, Heparin spritzen, gibt mir wenigstens das Gefühl was machen zu können.

1

Herzlichen Glückwunsch!!! 🎉🎈
Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut geht 🍀!

2

Liebe Chri,
ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass sich dein Krümelchen ordentlich fest beißt und dass es erst in ca. 9 Monaten wieder auszieht 🍀✊!
Ich soll nach 4 FG im Jahr 2018 laut Gerinnungsfacharzt auch seit Beginn der SS Heparin spritzen, obwohl mein Blut durch eine leichte Gerinnungsstörung (von Willebrand-Syndrom Typ 1) normalerweise eher etwas dünner ist.
Hangel dich von Termin zu Termin und freue dich über die kleinen Meilensteine ☺️! Ab SSW 13 (Nackenfaltenmessung) wurde es bei mir etwas besser, auch wenn ich manchmal noch immer in Panik verfalle 🙈.
Ich wünsche dir eine möglichst langweilige Kugelzeit 🤰🏼!!

LG Copacabana (20+6)

3

Oh man, da hast du ja schon einiges durch, dass tut mir ganz doll leid. Hoffe, dass sich dein kleines Wunder ordentlich festhält und erst im Frühjahr wieder auszieht. Alles Gute und eine langweilige Schwangerschaft 🍀

4

Auch von mir herzlichen Glückwunsch und willkommen bei uns. Ich drücke dir die Daumen, dass deine Schwangerschaft problemlos verläuft 🍀

5

Danke euch allen! Freue mich auf den Austausch mit euch und ich hoffe ich darf lange hier bei euch bleiben.

6

Hallo liebe chri

Mensch was lese ich denn da?😁
Ja herzlichen Glückwunsch💖, wie toll ist das denn 👏👏👏

Auf das sich das Krümmelchen jetzt ganz gemütlich macht bei dir 😉🤰

7

Liebe Chri,

auch hier herzlichen Glückwunsch und alles Gute für eine langweilige Schwangerschaft.

Drei Schutzengel müssen reichen 🍀💖

Top Diskussionen anzeigen