Vorsichtiges Hallo...

Hallo ihr Lieben, heute traue ich moch vorsichtig zu euch. Bin nach dem 3. TF (Kryo) nun bei 6+6. heute konnte ich den Herzschlag sehen und hören. Das hat mich ganz schön überrascht, weil ich die ganze Zeit mit sb kämpfe und seit gestern viel frisches blut dazu gekommen ist und bis jetzt anhält. Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen?

1

Erstmal herzlichen Glückwunsch #herzlich

Ziemlich viele hier - mich eingeschlossen - hatten anfangs Blutungen.
Das scheint hier über unsere Wege "normal" zu sein...

Glaub an deinen Krümel #herzlich

3

Vielen Dank für die Glückwünsche! Ja ich glaube langsam auch, auf unserem Weg muss „normal“ neu definierte werden 😉.

2

Hallo Xlicious,

Ich hatte in der Frühschwangerschaft auch immer wieder kurze Blutungen. Hat meine Heidelbeere nie gestört. Liege jetzt zwar im Krankenhaus, aber das ist eine andere Geschichte und hat mit den Blutungen nichts zu tun. Blutung gerade in der Frühschwangerschaft kommen wohl häufiger vor als man annimmt.

Ich wünsche dir alles Gute 🍀

Liebe Grüße 🌸
ZwillingsTante
mit Heidelbeere (18+4) im Bauch

4

Oh, das mit dem kh hört sich blöd an. Ich drück dir die daumen, dass bald alles wieder ok ist und ihr gesund nach Hause könnt.
An die Blutungen muss ich mich wohl gewöhnen. Hoffe nur, dass sie bald weniger werden. Weil so kurz sind sie bei mir leider gerade nicht. Aber ich versuche positiv zu sein und mit euren Zuspruch ist das leichter! Danke!

5

Herzlichen Glückwunsch 💞schön, dass es auch bei dir geklappt hat 😊

Ich hatte ebenfalls die ersten 14 Wochen immer wieder Blutungen. Mal über einige Tage hinweg und dann mal eine Woche Pause dazwischen. Musste das Duphaston dann auch bis zur 18 Woche einnehmen... Sehe es wie Sassi, viel Mädels scheinen mit den Blutungen zu kämpfen, die eine Kryo, IVF oder ICSI hinter sich haben.
Glaube an dein kleines Wunder ✊ es/sie schafft das.
Liebe Grüße Jojo 💙

6

Herzlich Willkommen❤️

So wie du schon geschrieben hast, haben hier viele Mädels mit Blutungen zu tun🤦🏻‍♀️ das braucht echt niemand😅

7

Hey, dann erstmal Glückwunsch und hoffentlich hören die Blutungen bald auf. Ließ sich denn ein Grund für die Blutungen feststellen?
Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen