Schwanger im Wochenbett? Erfahrungen gesucht

Huhu Ihr Lieben,

hab zwar schon in ungeplant schwanger gepostet, aber ich glaub eigentlich bin ich hier richtig ..

mich würde mal interessieren, wer von Euch im Wochenbett schwanger geworden ist. Ich hab nämlich ein bisschen Angst das ich schwanger sein könnte.

Mein Sohn kam am 14.03.07 mit Kaiserschnitt auf die Welt, wir haben danach mit Kondom verhütet, aber einmal ist das Kondom verrutscht ... Seit 2 Tagen hab ich wieder diese Brustschmerzen, die ich am Anfang der Schwangerschaft auch schon hatte. Jetzt hab ich die Woche schon mal 2 Ovu-Tests gemacht, die aber beide negativ waren.

Ich hab zwar am Dienstag einen Termin beim FA, aber ich hab ein ganz mulmiges Gefühl. Ich hab ganz schön Muffe

Hallo !
Ich war zwar im Wochenbett nicht schwanger (hatte bis jetzt keinen Sex, da unser Sohn seit seiner Geburt die Nacht zu Tage macht und mein Mann und ich viel zu müde sind #gaehn), aber möglich ist es natürlich.
Stillst Du ? Sonst könnten die Brustschmerzen ja auch von einer Brustentzündung kommen #gruebel
Falls Du nicht stillst kann es sein, daß doch noch Milch gebildet wird und Du einen Milchstau hast. Nur mal so als Mutmaßung ...
Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (28 Monate) und Nevio (8 Monate), der das beste Verhütungsmittel ist ;-)

Hallo,
meine Hebi, sowie mein FA meinten, dass es unmöglich ist im Wochenbett (also die ersten 6 Wochen nach der Entbindung) schwanger zu werden. Es baut sich keine Gebärmutterschleimhaut auf in dieser Zeit und einen Eisprung hat man in dieser Zeit wohl auch nicht. So genau weiß ich das allerdings nicht.
Wir haben aber auch trotzdem mit Kondom verhütet. Wobei, wenn beide der Meinung sind, dann wird es wohl stimmen.

Mach dir mal nicht zu viele Sorgen. Wird schon schief gehen.;-)

LG Annette + Jeremy (21 Mon.) + Zoe (7 Wochen)

Möglich ist es schon, es ist blödsinn das man 6 Wochen nach einer Entbindung nicht schwanger werden kann, mein Brunder und ich sind 10 Monate auseinander.

lg carrie

Aber einer von Euch ist bestimmt ein Frühchen aus der 13.SSW ;-)

Es gibt wirklich genug Kinder die kein Jahr auseinander sind - die armen Mamas #schwitz

LG,
Hermiene

hä wie meinst denn das?, ich bin im februar 83 und mein brunder dezember 83 auf die welt gekommen.

lg carrie

weitere 2 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen