Spirale eingesetzt-ständig Schmierblutungen!?

Hey leute. Kann mir vielleicht einer helfen? Ich hab 3,5 Monate nach Entbindung ne Spirale einsetzen lassen. Und hab ständig Schmierblutungen bzw. Blutungen. Keine Ahnung, ob es auch mal Tage sind oder nicht. Es hat für 2-3 TAge mal aufgehört und dann gings wieder los. Kann es sein, das es von der Spirale kommt? Und stimmt es, dass es nicht so gut ist, wenn man die Spirale drin hat, aber längere Zeit keinen Sex hat?

1

Seit wann hast Du die Spirale jetzt? Wenn es noch nicht sehr lange ist, muss sich der Körper erst einstellen und da kann es leider zu solchen ständigen Schmierblutungen kommen. Kommt also schon von der Spirale. Hast Du die Hormon-oder die Kupferspirale?

LG

3

DAnke dir für die Antwort. Ich hab die jetzt seit 1,5 Monaten. Es ist die Kupferspirale.

2

Hallo,

das war bei mir ähnlich. Irgendwann hat sich der Rhythmus aber wieder eingepegelt und die Blutungen kommen jetzt in "normalem Abstand". Allerdings nur noch minimal.

Die letztere Frage kann ich nicht beantworten. Das habe ich aber noch nie gehört. Wieso sollte das schlecht sein?

LG,
Lou.

4

Hallo,

ich habe auch 3 Monate nach der Geburt die Kupferspirale eingesetzt bekommen. Bis ca. 2 ,5 Monate danach war auch alles durcheinander - ich hatte das Gefühl, daß die Blutung gar nicht mehr aufgehört hat.

Also bin ich nochmal zur Frauenärztin und die meinte, daß sei völlig normal und könne zusätzlich noch an den hormonellen Schwankungen liegen, die man ja nach der Geburt noch einige Monate hat.

Übrigens haben die Blutungen witzigerweise am Tag nach dem Arztbesuch aufgehört. Nur die Periode kommt noch nicht so regelmäßig.

Mach Dir keine Sorgen!

LG,

Manuela

P. S. Das mit dem Sex habe ich noch nie gehört!

5

Hallo Lenuska

Ich musste etwas lachen, als ich Deinen Bericht gelesen habe! Nicht, weil ich ihn lächerlich finde sondern weil ich in Deiner Geschichte meine gesehen habe!

Ich gebar mein 2. Kind am 20.08.06, am 11.10.06 liess ich mir die "Mirena" einsetzen! Soweit alles nett und gut. Dann, ca. 5 oder 6 Tage später Blutungen! Nein, keine Schmierblutungen sonder wie bei einer Menstruation! Na danke dann!

Am 18.11.06 dann die grosse Freude: keine Blutung mehr! Am 19.11.06 dachten mein Mann und ich, endlich wieder mal Sex. Am 20.11.06 wieder Blutungen. Am 21.11.06 keine mehr. Am 22.11.06 die Nachkontrolle, ob die Spirale sitzt. Mein FA machte sogleich auch noch die Jahreskontrolle. Gut, ab dem 23.11.06 wieder Blutungen. Er sagte mir, wenn ich noch 2 oder 3 Wochen länger blute, probieren wir es noch zusätzlich mit der Pille! WAS? Sicher nicht! Warum nochmals zusätzlich eine Verhütung? Neee, ohne mich! Gut, am 7.2.07 riss mir dann endgültig der Geduldsfaden. Ich ging zum FA, fing mit der Pille zusätzlich an. Dann 3 Tage Ruhe, dann eine Schmierblutung, dann fing's wieder von vorne an!

Am 27.2.07 liess ich mir dann die Spirale wieder entfernen und wir verhüten nur noch mit "Cerazette". Habe absolut keine Blutungen mehr!

Mein FA meinte nur, dass dies leider vorkommen kann, dies zwar sehr selten - aber ich bin halt eine der Glücklichen, die diesen Sch.... haben dürfen oder eben haben durfte. Die Spirale sitzte perfekt, nach Aussage meines FA's.

Weiss ehrlich gesagt nicht, was nicht gut sein soll, wenn man längere Zeit keinen Sex hat, wenn man die Spirale hat? Keine Ahnung, habe noch nie was davon gehört!

Weiss aber nur, dass mein Mann die Spirale auch gespürt hat.

Lass es doch von Deinem FA abklären. Es heisst, dass es zwischen 3 und 6 Monaten Schmier- oder Zwischenblutungen geben kann, bei länger anhaltenden Blutungen, muss dies der FA abklären!

Viel #klee und alles Gute!

Fränzi mit Flavia *29.12.04 und Luca *20.08.06

Top Diskussionen anzeigen