Beckenboden Alltag

Hallo,

Nach zwei Geburten habe ich eine schlechte Beckenboden Muskulatur.
Oft fehlt mir die Zeit mich auf ne Matte zu legen und gezielte Übungen zu machen?
Momentan spanne ich einfach oft an über den ganzen Tag verteilt.
Was gibt es noch was man super in den Alltag integrieren kann?

Liebe Grüsse

1

Morgens den ersten Gang zur Toilette auf Zehenspitzen.

Am Wickeltisch die Kreuzbewegung (linker Arm nach oben Strecken, rechtes Bein auf Seite, dann vor dem Bauch zusammenführen, dass ganze auch auf der anderen Seite wiederholen, je 5×).

An jeder Ampel Beckenboden anspannen.

Wenn du auf dem Boden sitzt, Beine lange machen und mit dem Popo nach vorne und nach hinten "laufen" (ich hoffe du verstehst, was ich meine 🤣).

Beckenboden anspannen beim Zähneputzen.

Beim Kinderwagen/Buggy schieben den Griff von unten anfassen (also quasi falschrum), da läuft man automatisch mit geradem Rücken.

Wenn du einen Pezziball hast: Drauf setzen, hüpfen und immer wenn du hoch hüpfst, kurz den Beckenboden anspannen.

Top Diskussionen anzeigen