5 Wochen nach Ks immer noch blutiger Wochenfluss

Hallo alle zusammen,
Vielleicht kann mich ja jemand beruhigen:
Bei meinem ersten Ks hatte ich nämlich nach 5 Wochen meine 1 Periode, also schon länger keinen Wochenfluss mehr.
Diesmal hatte ich die ersten 2 Wochen starke Blutungen und dann irgendwann bräunliche, seit ca einer Woche ist die Blutung rot bis rosa mit (sry) durchsichtigem Schleim durchzogen und eine Slipeinlage würde den ganzen Tag ausreichen.
Ist das normal? Ich find die Länge bzw Dauer irgendwie sehr lange. Zumal die Blutung nie komplett versiegt war, also schließe ich einen übergang von Wochenfluss zu Mens aus.

Danke für eure Antworten

Lg

Fiore

1

Die Länge finde ich normal.
Ich hatte beide Male (2xKS) zwar nie starken Wochenfluss, dazwischen auch mal ne Woche gar keinen, aber es ging einmal 6 Wochen und beim zweiten Mal knapp 8.

2

Die erste Mens kam jeweils nach 3 Monaten und war deutlich als solche erkennbar weil eeeecht viel Blut! 😱

Top Diskussionen anzeigen