Kaiserschnitt und direkt mit sterilisieren lassen

Hallo wie oben schon beschrieben. Muss man da vorher was beantragen oder macht das der Arzt ? Was kostet das wenn man das direkt beim KS mitmacht ?

Hallo, ich werde das bei meiner Entbindung im Januar machen lassen.
Habe das vorher beim gyn angesprochen und der hat mir dann den Schein zum geburtsplanungsgespräch mitgegeben dort stand schon drauf Wunsch der Sterilisation.
Beim Gespräch haben wir das nochmal besprochen..
Sie meinte ich muss 180€ selber zahlen und der Kaiserschnitt dauert ca 5-10 min länger als normal.
Man wird sehr oft gefragt ob man sich ganz sicher ist weil es nicht mehr rückgängig gemacht werden kann.
Aber es wurde bei mir mit eingeplant und wird gemacht.

Lg

Ok danke. Ich habe morgen mein Gespräch zur geburtsplanung entbinde auch im Januar habe aber kein Schreiben von meinem FA bekommen nur die Überweisung zum Gespräch

Bin auch am überlegen, ob ich mich direkt sterilisieren lasse, falls es aufgrund eines Myoms ein Kaiserschnitt werden muss. (ist noch nicht klar, ob es sich noch hochzieht) würde mich auch interessieren, was sowas kostet. Habe so viele unterschiedliche Preise gehört.

weiteren Kommentar laden

Hallo,

Ich hatte am Montag mein Geburtsplanungsgespräch und bekomme am 27.12. meinen KS mit anschließender Sterilisation. Ich hatte lediglich von meiner FA den Ein/Überweisungsschein zur Geburtsplanung bekommen und dann dort alles direkt mit der Ärztin in Ruhe gesprochen. Es kommt auch immer darauf an, da viele Ärzte auch die Sterilisation nicht durchführen, entweder wegen dem Alter oder sonstigen Gründen. Bei mir war es kein Problem, da ich erstens jetzt mein 5 und definitiv letztes Mäuschen bekomme und zweitens auch schon fast 37 Jahre bin.

Die Sterilistion im Zuge des KS kostet mich 61,20€ und diese muss ich direkt am Vorabend beim "Checkin" bezahlen.

LG Isabell

Ich hatte am Montag meine Anmeldung im Krankenhaus. Am 30.12 bekomme ich den 3. Kaiserschnitt mit Sterilisation. Ich muss 100 Euro bezahlen. Ich hatte das schon vorab mit meiner Frauenärztin kurz besprochen, was dann im Mutterpass notiert wurde.

Ich bekomme am 3.12. meinen 4. Kaiserschnitt und werde in diesem Zuge auch sterilisiert. Die kosten belaufen sich auch 111,60€ und mussten im voraus gezahlt werden. Ich hatte vom Arzt nur eine Überweisung zur Geburtsplanung

Huhu,

Ich werde mich im Mai , falls es ein KS wird auch definitiv sterilisieren lassen. Bei mir ist es zwar erst das 4. Kind und zudem wäre ich dann erst 27 Jahre aber meine Gyn ist damit einverstanden und wird mir dann einen Schein ausstellen das ich zum KH mitnehme. Die Kosten belaufen sich auch hier auf ca. 110€

Lg

Ich hätte nichts zahlen müssen. Da es allerdings meine vierte Geburt und der dritte Ks war, müssen die Ärzte einem die Sterilisation anbieten. Da mein Ks aber einen Monat früher als geplant war, hatte ich mir noch nicht wirklich Gedanken dazu gemacht und wurde somit nicht sterilisiert.

Ich habe die Sterilisation gleich bei der Vorstellung zur Geburt mitangesprochen. Bei uns führen sie die Sterilisation im Zuge des Kaiserschnittes umsonst mit durch. Allerdings erst nach der dritten SS.

Ich hatte heute auch das Gespräch die machen das mit dem Kaiserschnitt zusammen und kostet hier 250 Euro

Verrückt, wie unterschiedlich das von Klinik zu Klinik ist. Ich muss nichts zahlen.

Top Diskussionen anzeigen