Haarausfall !!!!

Hilfeee... ich habe seit Wochen ganz schlimmen Haarausfall :-( wundere mich dass ich noch Haare auf dem Kopf habe.
Und es sind überall Haare.... im Bett sowieso sogar im Babybett... ich krieg die Krise!! Ich weiss dass es bei vielen nach der Geburt so ist aber wann hört es auf oder was kann ich tun ???

1

Wenns so stark ist, würde ich zum Arzt gehen... Sonst hilft Schüsslersalz Nr. 11 sehr gut bei hormonbedingtem Haarausfall

2

Moin Moin,

ohhh Mensch, ich weiß das ist echt übel und sieht schlimm aus. Ich hatte auch ganz schlimmen Haarausfall. Hab mich kaum noch getraut die Haare zu waschen.
Machen kann man bei dieser Sorte von Haarausfall nicht. Mich hat es beruhigt, dass das die Haare sind die während der SS nicht raus gegangen sind. Hatte während der SS wirklich Traum Haare und mir sind da wirklich so gut wie keine Haare raus gegangen. Bei mir hat der Spuk ca. 12 Wochen gedauert und dann wars von heute auf morgen wieder vorbei.

Durchhalten!

3

Hallo,

ja, man hat das Gefühl eine Glatze zu bekommen. Bei mir ging es pünktlich 3 Monate nach der Geburt los und hörte 3 Monate später wieder auf. Gemacht habe ich nichts dagegen.

Hormonell bedingt haben die Haare während der Schwangerschaft einen längeren Lebenszyklus. Ich habe tatsächlich während der Schwangerschaft fülligere Haare bekommen. Nach der Entbindung fallen dann die Haare aus, die nur dank der Schwangerschaft noch auf dem Kopf waren.

LG Nenea

4

Hallo

ich hatte eine kahle Stelle am Kopf. Gott sei Dank unter dem Deckhaar.

Was mir nicht so ausfiel, hat mir die Kleine ausgerissen.

Ich habe 3 Monate Pantocar genommen.


lg lene

5

Bei mit hat es erst so nach 6 Monaten aufgehört. Jetzt wachsen alle nach. Ich hab so ne Art auftoupiertes achtziger Pony. Unfreiwillig.

6

Hallo,

Ich kenne das Problem.. mein Sohn ist mittlerweile 7 Monate alt, Haarausfall hab ich seit ca. 2-3 Monaten. Ich hoffe das hört bald auf, gefühlt hab ich bald keine Haare mehr auf dem Kopf 🙄

7

Das kann unterschiedliche Ursachen haben... 😓
Häufig ist das Haar in der Schwangerschaft ja kräftiger und fällt weniger aus. Das holt der Körper danach wieder auf und reguliert sich von alleine. Aber auch Eisen Mangel oder ein Zink Mangel können dazu führen. Ein Arzt kann das schnell herausfinden. Ansonsten haben stillende Mütter generell einen etwas erhöten Zink Bedarf.
Zink und oder Kieselerde könnten helfen.

8

Ich leide mit dir. Bei mir war es auch so schlimm überall Haare 🙈 leider hat es bei mir 6 Monate gedauert bis es sich langsam einpendelt. Hab zwar immer noch Haarausfall aber lang nicht mehr so schlimm.

Kopf hoch

Lg Sabrina, lilly 3,5 und Melina 7 Monate

9

Du bist nicht allein...

Fabian ist 4 monate alt und vor 2 Monaten ging der haarausfall bei mir los. Er dauert immer noch an. Morgens und abends die Badewanne beim bürsten voller Haare. 😑
Haare, überall nur Haare. Da wird 3x geschaut ob keines in der windel, oder so vom kleinen landet.

Da mich diese Massen an Haaren so gestört haben, wurden mal eben mehr als 20cm abgeschnitten. Ich trage sie aber nach wie vor noch ständig zum Zopf.

War zwischendurch schon so genervt das ich sagte: ich rasiere mir ne Glatze 😅

Top Diskussionen anzeigen