Geburt & Wochenbett


Angst, passt Kopf durchs Becken usw.

Hallo!
Ich bin jetzt SSW 35, erstes Kind. Kind hat schon KU von 33cm! Bisher von Größe und Gewicht auch immer an oberer Grenze (wir Eltern sind groß, 1.80m). Ich habe allerdings ein geknicktes Steißbein von einem früheren Bruch und nach meinem Empfinden einen kurzen Damm. Mit dem Arzt im KKH wurde jetzt erstmal vereinbart es zunächst mit spontaner Geburt zu versuchen, allerdings habe ich große Angst, dass die Geburt stockt oder dass es zu schlimmeren Geburtsverletzungen kommt. Werde jetzt mal Dammmassage anfangen.
Hat jemand (positive) Erfahrungen und kann mir etwas Mut machen?
Danke und LG!

Vielen Dank für deine Erfahrung!

Heublumendampfbad ist auch eine Idee!
LG

Danke für deine Antwort!
Leider habe ich, da erstes Kind, nicht wirklich ein Bauchgefühl, aber Bedenken und ein bisschen Angst... das Reißen an sich ist nicht das Schlimmste für mich, sondern dass es danach Komplikationen mit der Heilung gibt.
LG

Also ich bin 1,64, ich dachte immer egal wie klein das kind ist, ich reiße bestimmt. Hab bestimmt einen zu kleine damm und alles..

Meine Tochter war 53cm 35ku und 3200gramm
Die Größe ist auch nicht entscheidend, eher der ku und das gewicht.

Ich hatte keine Verletzungen. Trotz einer schnelle. 3 Stunden geburt

Vielen Dank für die Antwort! Hast du denn vorbereitend was getan?
LG

Danke für den Tipp!
Ab wann beginnt man mit dem "Training"?
LG

Danke für deinen Bericht, der liest sich toll!
LG

Top Diskussionen anzeigen