Taubheitsgefühl nach Kaiserschnitt - wie lange?

Hallo,

ich habe meine Tochter Louisa am 15.01.14 mittels sekundärer Sectio bekommen. Durch den Kaiserschnitt ist ein Streifen am Unterbauch komplett taub. Wie lange hält so etwas an bzw. wird das tatsächlich nochmal normal? Das ist ja nun 5 Monate her und geändert hat sich noch nichts.

Gruß
Barrik

P. S. Anfangs fand ich das ganz praktisch weil ich dann die Thrombosespritzen nicht mehr gespürt habe ;-)

1

Ob es wieder weggeht und wie lange das dauert ist ganz unterschiedlich. Mein Unterbauch ist seit dem KS vor bald 6 Jahren immernoch taub bei anderen kommt das Gefühl ganz schnell komplett wieder. Dazwischen ist alles normal.

5

Uff, ok danke.

2

Bei mir waren es 2 Jahre.

6

Und dann war es wieder wie vorher?

22

Ja, im Moment (sind fast 7 Jahre her) fühlt es sich normal an, man sieht nur noch eine ganz dünne weisse Linie.

3

Huhu!

Bei mir hat das auch sehr sehr lange gedauert, mei KS war im Dez 08 ich glaube zu 100% ist es immer noch nicht, aber nicht mehr so schlimm.

Nach 3-4 Jahren wurde es besser bin wieder schwanger und es fühlt sich wieder fast normal an.

Alles liebe

7

Danke und Glückwunsch zur Schwangerschaft!

4

Oh man, das sind ja tolle Aussichten! :-(

Hab am 14.03. per KS entbunden und bei mir ist auch noch alles taub!

LG Brijuni#blume

8

Ja, denke ich mir auch gerade. Naja dann wird das wohl noch ne ganze Zeit dauern.

Gruß
Barrik

9

Na das sind ja tolle Neuigkeiten.... :-(

Bei mir (OP Anf. Februar) ist auch noch ein großer Streifen taub.

Dafür mag ich an anderer Stelle gar keine Berührung weils sich so eklig anfühlt. *kotzurbini*

P.S: die Thrombosespritzen hättest du nach Bauch-OP gar nicht da rein bekommen dürfen... #schock

14

Wieso nicht? Was spricht denn dagegen? Das hatte mir keiner gesagt.

Barrik

28

Warum genau weiß ich auch nicht, nur dass es eben nie da hin gespritzt wird wo operiert wurde...

Also bei Bauch-OP nicht in Bauch, bei OP am Bein ins andere....

Vermutlich wegen der Heilung/Nachblutungsgefahr....?!

#kratz

weiteren Kommentar laden
10

Hallo

ich habe meinen Sohn am 2.2.2012 per Kaiserschnitt bekommen bei mir ist es teilweis heute noch taub , kein Arzt konnte mir sagen ob das je wieder wird meinten nur das ist bei jeden anders bei einen bleibt bei anderen wird es wieder!!!

gruß caromaus 1980

#winke

11

Mein letzter Ks ist fast 1 1/2 Jahre her und mein Unterbauch ist fast komplett taub. Ich denke da wird auch nie mehr das komplette Gefühl zurück kehren.

LG

12

Hallo,
mein KS ist 14 Monate her. Die ersten 7 Monate war alles komplett taub vom Bauchnabel bis zum After! Ich bin beim Sex fast verzweifelt, nix zu fühlen! Genauso wie Harndrang, nix zu spüren gewesen. Dann hat es ne zeitlang in dem Bereich gekribbelt, wie eingeschlafene Füße. Jetzt spüre ich zumindest etwas Berührungen und Harndrang, genauso wie nen Pickel im Intimbereich (hätte nie gedacht mich mal über das Gefühl zu freuen!). Taub ist es immernoch, keiner kann sagen ob es noch weg geht....ich denke eher nicht.
Und ich doofe hatte so Angst vorm reißen und schneiden bei ner spontan Geburt#klatsch, tja man lernt nie aus. Aber ne fiese Lektion.
lG

13

Ach du ahnst es nicht! Ne so schlimm ist es bei mir zum Glück nicht. Die untere Speckrolle ist taub, mehr nicht.
Es ist eben doch eine große Bauch-OP so ein Kaiserschnitt...

Gruß
Barrik

15

Mein Sohn wird im Oktober 3 und es immer noch taub und eklig

Aber echt wie so hast du die spitzen in den bauch bekommen :-o die gibt doch in die Beine?!

16

Diese Spritzen kann man egal wo in den Speck machen. Bauch, Beine, Oberarme, völlig egal. Aber offenbar nicht in die Nähe des OP-Feldes...?

Barrik

17

Ach so das wusste ich nicht

Meine gab es in die Beine war für mich auch logisch weil da ja die Thrombose verhindert werden soll?!

Ja ne so direkt da ist schon ungewöhnlich

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen