Ab wann geburtsvorbereitende Maßnahmen?

Hallo ihr Lieben,

ich bin seit heute in der 35. SSW (34+0) und überlege, ab wann man mit Himbeerblättertee oder Heublumensitzbad anfangen kann?

Wie viel Tee sollte man davon trinken? Und wie oft macht man das Sitzbad?

Freue mich über eure Antworten #huepf

LG und noch einen schönen Feiertag #winke

1

Ab jetzt würde ich sagen :).

#winke

2

Ich habe für Dich mal Google bemüht, dort findest Du eigentlich ausführlich beschrieben, wie und wann man das anwenden soll:
Himbeerblättertee:
"Unsere Empfehlung: Trinkt ab der 37. Schwangerschaftswoche sieben Tage lang täglich eine Tasse Himbeerblättertee. Dann eine Woche Pause machen. In der 39. Schwangerschaftswoche sieben Tage lang täglich bis zu vier Tassen und wieder eine Woche Pause. Fachleute empfehlen, immer wieder eine Pause zu machen, da es auch bei Hausmitteln zu einer Überdosierung kommen kann und bei einer Überstimulation der Körper oft anders reagiert, als gewünscht. "
http://www.babyclub.de/magazin/schwangerschaft/geburtsvorbereitung/himbeerblaettertee.html

Heublumendampfbad:
ab der 35. SSW
http://www.schwangerschaft.net/geburt-und-baby/heublumensitzbad-zur-geburtsvorbereitung-198.html

3

Hallo, also den Tee kannst du jetzt schon trinken, meine Hebamme empfiehlt 2 Tassen pro Tag (ohne irgendwelche Pausen) das is loser Tee und ich nehme immer 2 Teelöffel pro Tasse.

Das Sitzbad fange ich ungefähr in der 38. Woche an. Laut Hebamme 2 Wochen vor dem ET, hoffe meine Maus kommt da nicht eher ;-)

Ich habe jetzt (36.Woche) auch noch mit Akupunktur angefangen, vielleicht wäre Das ja auch noch was für dich ;-)

LG Maya

4

Tee kannst du jetzt schon. Akkupunktur wird aber erst ab 36+0 gemacht

Top Diskussionen anzeigen