Hamburg: Erfahrungen mit den Krankenhäuser Barmbek oder UKE?

Hallo ihr lieben Nicht-Mehr-Kugeln!

Ich stehe gerade vor der Wahl der Klinik und schwanke zwischen Barmbek und dem UKE.

Hat von euch jemand Erfahrung mit dem einen oder anderen Krankenhaus? Könnt ihr mir eins empfehlen?
Ich habe mich übrigens für einen Kaiserschnitt entschieden, falls das relevant sein sollte...

Danke für eure Tipps #blume,
viele Grüße
Karla

1

HUHU Karla!

Ich selber war zwar in keinem der KH aber eine Nachbarin die her gezogen ist hat im UKE gearbeitet und sie sagt sie hätte gerne da entbunden.... (wenn man da arbeitet weiß man ja am besten ob man sichs antun würde oder nicht)

Aber ich glaub ne große Hilfe bin ich nicht.

Lg Dany

2

Hallo Karla

Ich habe vor sechs Jahren in Barmbek entbunden...

Ich wurde dort super betreut !!!
Wären wir nicht aus Hamburg weggezogen würde ich mich wieder für dieses KKH entscheiden. Die haben,falls notwendig eine moderne Intesivstation für die Kleinen.

Hab jetzt gehört daß die Entbindungsstation wieder erneurt worden ist... Ich lag dort ziemlich lange in den Wehen und nur eine Hebamme war doof (hab zwei Schichtwechsel mitgemacht)... Der Arzt war hervorragend !!!

Das UKE kenne ich leider nicht.

Viel Glück bei Deiner Enbindung

LG
Trisha + Babyboy??? 18ssw

3

Hallo Karla,

ich habe zwar noch super viel Zeit, aber habe mich bereits fürs KH Barmbek entschieden, da einige aus der Familie dort entbunden haben und es bei mir gleich um die Ecke ist. Die haben dort jeden Montag 18 Uhr Infoabend. Kannst Dir doch mal unverbindlich anschauen. Habe erst in zwei Wochen dort Termin mit der Hebi, kann Dir leider noch nicht mehr sagen. Aber die Erfahrungen meiner Familie waren sehr gut. Ansonsten hat mir mein FA das Marienkrankenhaus empfohlen, dort soll es famililärer sein, jedoch muß man sich schon am besten vor der SS zur Geburt anmelden.#augen
Tut mir leid, kann Dir zwar noch keinen Tipp geben, aber Dir sagen, dass mir aufgrund der Angebote in KH Barmbek und andere Erfahrungsberichte gut waren, die Entscheidung für dieses KH sehr leicht viel.

Alles Gute

Jeanne

7

Hi,

danke für deine Antwort!

Ja, das Krankenhaus ist komplett neu - und dementsprechend ein bisschen kahl und steril. Aber Hauptsache, die Ärzte wissen, was sie tun!

Viele Grüße
Karla

4

Hey also ich würde barmbek hin gehen ich selber war marienkrankenhaus aber ne freundin von mir hat da gerade mittwoch erst entbunden. und sie ist sehr zu frieden mit dem KH.



Lieben gruss Janin&Luca 6wochen alt:-D

5

Hallo !

Ich habe einen Info Abend in Barmbek mitgemacht und habe mich für dieses Krankenhaus entschieden. Hat sich alles super angehört. Eine Freundin von mir geht ins Heidberg Krankenhaus in Langenhorn, dass soll auch einen sehr guten Ruf haben....

Liebe Grüße

Pippi 26+3

6

Hallo!

Den Infoabend habe ich mir auch gegönnt. Die Ärzte und die Technik klangen wirklich okay - aber das Krankenhaus finde ich grottenhässlich und zu steril und unpersönlich...
Hmm - schwierig. Ich will da ja nicht einziehen ;-)

Viele Grüße
Karla

8

Hi Karla,

komisch, habe von beiden nicht viel Gutes gehört.
Eine Bekannte hat im UKE enbunden und die haben ziemlich viel verpfuscht bei ihr - sie brauchte noch mehrere OPs. War wohl ein einmaliger Fall, aber der Chef selbst war am Werk und es sind mehrere Dinge nacheinander schief gelaufen.
Meine Hebamme guckt auch immer so vielsagend, wenn es um's UKE geht.
Und ich habe gehört, dass die Wochenstation doof sein soll. Weiß aber nicht mehr, warum.
Mein Mann wurde im UKE vor kurzem an der Schulter operiert - wurde auch schlecht gemacht, Drähte zu dünn und alles schief zusammengewachsen. Aber das war natürlich eine komplett andere Abteilung.

Ich selbst werde da nicht entbinden, weil meine Mutter als ich 3 war dort durch einen Ärztepfusch gestorben ist - in der 24. Woche schwanger. Das ist allerdings schon 27 Jahre her - aber ich will nicht bei meiner Geburt daran denken.

Was ich sehr empfehlen kann ist der Wochenend-Geburtsvorbereitungskurs bei den Hebammen Gudrun und Franziska im UKE. Der wurde mir schon empfohlen und er war KLASSE!!!!!!!!!!
Bei diesem Kurs war eine Frau, die vor 8 Jahren in Barmbek entbunden hat. Sie fand es sehr gut und wollte nun wieder dort hin. Der Info-Abend hat ihr aber überhaupt nicht gefallen. Ich erinnere nicht mehr, warum. Kann auch sein, dass ihr nur die Räume nicht gefielen....

Ich werde im Elim entbinden. Habe nur gutes gehört, auch von meinem Arzt. Sehr gut sollen auch das Marienkrankenhaus, das Albertinen und das Heidberg sein.

LG jana ET-3

9

hallo
ich habe samstag meine tochter bekommen und war im ak barmbek. hab die kleine zwar im RTW entbunden aber die betreuung danach im kreißsaal sowie auch auf der station waren sehr gut. die station war zwar gerade etwas überfüllt aber ich war trotzdem sehr zufrieden damit und würde auf jeden fall wieder dort hin gehen.
vom uke habe ich bis jetzt noch nix wirklich gutes gehört.
grüssle knuffi + celina

10

Hallo Karla, ich weiß zwar nicht ob ich dir mit meiner Meinung weiter helfen kann, aber ich versuchs mal.
Von Barmbrk habe ich mittlerweile schon vieles gehört. Gutes und weniger gutes. Also alle sind begeistert von der neuen Station. Soll sehr Modern,shic und gemütlich sein. Die meisten fühlten sich auch gut betreut. Allerdings soll es wie bei vielen "trend Krankenhäusern"manchmal an der Menschlichkeit fehlen. Soll heißen zu viel Patienten und zu wenig Personal. Kann ich aber selber nicht beurteilen. Ich bekomme im August mein 2 Kind und werde wieder ins Amalie Sieveking Krankenhaus gehen. Kann ich sehr empfehlen. Ist zwar älter und kleiner aber sehr Familiär und man wird super betreut. Na dann toi toi für die Geburt und alles gute

Steffi#freu

11

Hallo karla,

weiß gar nicht ob ich dir noch "helfen" kann, aber ich kann dir sagen das man in Barmbek super betreut wird.

hatte am 31.05 meinen Kaiserschnitt dort (war eigentlich erst für den 08.06. geplant, aber Baby wollte nicht mehr warten). Es war alles sehr professioniell und sehr nett. Auf der Wochenbettstadion bekam ich sogar ein Einzelzimmer und mein Mann durfte die erste nacht dort schlafen...Aber auch die weiteren Nächte (im Doppelzimmer) waren klasse immer wenn ich fragen hatte war jemand da...

Also wenn du dich noch nicht entschieden hast würde ich dir barmbek raten..

liebe grüße simone

Top Diskussionen anzeigen