Hilfe, plötzlich wieder starker Wochenfluss nach 1 Woche Pause

Hallo

Ich hab am 9.09 per KS entbunden, hatte die ersten drei Tage starken Wochenfluss, nach ner Woche war er nur noch leicht gelblich bis durchsichtig, also fast weg. Gestern der Schock, der Wochenfluss ist wieder sehr stark und dunkelbraun. Ich kann mich seit gestern nicht mehr schonen, mein Opa kam gestern ins KH und wir hatten einen Horrortag. Heute zur Krönung ist mein Mann umgeknickt und sich die bänder angerissen. Jetzt darf er in seinem Urlaub nur liegen.

Bin total groggy, haben noch einen 2 jährigen Sohn.

Hattet ihr auch so unregelmäßige Blutungen???
Lg

1

1 Woche finde ich persönlich auch sehr kurz für Wochenfluss! Meiner wurde nach 2,5 Wochen gelblich und ich dachte jippieeee! Er fing dann aber nochmal an und hört erst jetzt wieder auf! Ich hatte ihn also ganze 6 Wochen!

2

Ich hatte es zweimal bis dreimal dass nach einfachem Ausfluss wieder Blutungen eingesetzt haben. Erst nach ca. 7 Wochen (hab spontan entbunden) war das vorbei und ich hab nur noch Ausfluss. Es muss halt alles nach und nach raus, keine Sorge deswegen. Ich hab mich deswegen auch nicht die ganze Zeit geschont.

Alles Gute!

3

Hallo :)

Klingt ganz so als hattest Du einen Wochenflussstau. Was hat denn deine Hebamme dazu gesagt?
Nach so kurzer Zeit ist er selten vorbei.

In solchen Fällen hilft ein Kissen unter den Bauch legen und ne Stunde auf der Couch verbringen oder ne Tasse Gänseblümchentee. (Aber bitte nicht von der Hundewiese) ;)

Inzwischen wird es sich aber wohl wieder reguliert haben?

LG Taddl

Top Diskussionen anzeigen