gebärmuttersenkung?! oder was ist das?

hallöchen

ich bin grade total verunsichert und zwar hab ich seit gestern nachmittag ständig ein ziehen und stechen im Unterleib und mir ist so richtig bäh irgendwie....

dachte zuerst das ich was falsches gegessen hab weil ich auch Bauchschmerzen hab und nen totalen Blähbauch...wie im 6.monat :-D#schock

jetzt hab ich aber vorhin bemerkt/gesehen das untenrum irgendwie innendrin was hängt, wüsste nicht das es vorher auch da war... #gruebel
weiß nicht wie ich es erkären soll #kratz

kann das sein das man die gebärmutter sieht?

meine Hebamme erreich ich nicht und hab auch keinen guten draht zu ihr weil sie sich eh für nichts interessiert und beim fa hab ich erst montag nen Termin...

hab so angst das etwas nicht in Ordnung ist, da seit der Geburt(8wochen) ja nicht mehr kontrolliert wurde!

kann das ne Gebärmuttersenkung sein?!

hoffe ihr könnt mir vielleicht ein bisschen helfen!

1

achso es zieht auch noch im unteren Bereich vom rücken....meine mens hatte ich aber schon gehabt

2

Hallo,
ich hab vor 6 Wochen entbunden (3 Kind) und nach drei Wochen beim duschen fesrgestellt das da irgendwas hängt. Hab das meiner Hebamme bei der nächsten Nachsorge gesagt. Sie hat mich untersucht und festgestellt das ich ne Blasensenkung hab. Ich hatte eine schnelle Geburt und dadurch hat der Beckenboden sehr gelitten. Ich mache fleißig die Beckenbodengymnastik und es ist schon etwas besser.

Vielleicht hast du das auch?!

Machst du schon Beckenbodenübungen?

Liebe Grüße

4

ja beckenbodentraining mach ich schon seit 2 Wochen intensiv, vorher ging nicht da ich noch bissl mit der Geburt zu tun hatte...

3

und kam da schon was raus? mache mir ja sorgen wenn ich das so lese

5

hey also mein mann hat mich gestern abend noch ins kh geschleppt....hatte keine ruhe....
aber der Arzt sagte das alles in Ordnung sei, die gebärmutter ist schön klein und hat sich super zurück gebildet, kann sich die Symptome auch nicht erklären...naja mal abwarten wie sich das enwickelt

Top Diskussionen anzeigen