KS Narbe schwillt an????(entbunden vor 8Tagen)

Hallo Ihr lieben,

Ich habe letzte Woche Samstag unseren Kleinen per Notkaiserschnitt bekommen, nun hab ich gemerkt das
die Narbe auf der rechten Seite (hatte auch die Schläuche...komm gerade nicht auf die genaue Bezeichnung...auf beiden Seiten des Schnittes drin)
angeschwollen ist, es brennt auch manchmal...allerdings mehr wenn ich liege ich kann nur auf der rechten Seite schlafen....
Nun wollte ich mal wissen ob bei euch die Narbe auch geschwollen ist, obs normal ist???Und wie lang hats angedauert bis man schmerzfrei ist???#kratz

Vielen dank für eure Antworten!!!

LG Claudi & Jean Enrico *15.04.06

1

Hallo Claudi

Du meinst die (Drainageschläuche bestimmt) ,rufe doch mal im Krankenhaus an.
Und frage mal was du dagegen tun kannst.
Annsonsten würde ich einfach morgen mal zum FA gehen, und es ihm Zeigen.

Du ich hatte bei der ersten Geburt auch einen Kaiserschnitt, aber die schläuche hatte ich nicht.
Wie ist das mit den schläuche?
Bekomme am Dienstag leider den 2 Kaiserschnitt, weiß ja nicht ob ich diesmal diese schläuche bekomme.
Tut das weh, wie lange bleiben die drinne?
Und tut das ziehen der schläuche weh.



Gruß Jeanette mit Steven ET-2

3

Halo Claudi,

Ja meine Narbe ist auch angeschwollen und ich würde Dir DRINGEND raten Deinen Arzt aufzusuchen. Bei mir ist nämlich ein paar Tage später ganz viel Wundflüssigkeit ausgetreten und musste punktiert werden. War echt nicht schön#schmoll

LG

Dream + Alessia (5Wochen)

Top Diskussionen anzeigen