Ödeme nach Ks

Moin,

Ich hatte schon wahrend der Ss Probleme mit Ödemen. Hat also wahrscheinlich nichts mit dem Ks zu tuen. Nun habe ich vor 2 Tagen entbunden und sehe nun wieder aus wie ein Walross. Hat jemand von euch Erfahrungen mit sowas. Wie lange hats bei euch gedauert bis das Wasser weg war.

Danke schon mal

1

Also ich hatte auch einen KS und sehr viel wasser in der SS. Als ich nach 5 tagen aus dem KH ging hatte ich 14 Kg weniger gewicht.
ging recht schnell bei mir mit dem wasser.

2

Das leidige Problem hatte ich auch, da hilft Akupunktur, frag mal deine Hebamme, oder wenn du noch im KH bist, frag da ob die das bei dir machen können.

3

Also meine Kleine ist jetzt 11 Tage alt und seit gestern erkenne ich meine Füße wieder und mein Gesicht ist auch endlich wieder schlanker. Im Krankenhaus hat man mir gesagt, dass es ca. 14 Tage dauert bis das Wasser weg ist.

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt deines Kindes.

4

ich hatte vor 10 tagen einen ks und hatte ca 6-7 tage später 10 kilo runter und habe auffällig viel gepinkelt. hatte auch viel wasser und denke ich hab einen großteil schon ausgepinkelt ;-) Aber ganz weg ist es noch nicht.

5

Ich hatte damals schon während der Schwangerschaft leichte Probleme mit Ödemen, richtig schlimm war es dann aber erst nach dem Kaiserschnitt. Meine Beine waren so dick, dass ich nicht mehr in meine Hosen gepasst habe. Hatte fünf Tage nach der Geburt auch nur 4 kg weniger als vor der Geburt. Ich habe dann ca. eine Woche lang nachts richtig schlimm geschwitzt, danach waren auf einmal wieder 4 kg weg. Also, es dauert wahrscheinlich einfach noch ein paar Tage bei dir. Und hast du Kompressionsstrümpfe? Die hatte ich während der Schwangerschaft schon, nach der Geburt haben sie mir auch gut geholfen.

Top Diskussionen anzeigen