Wochenfluss nach der 2ten Geburt stärker?

Hallo,

die Frage steht ja schon oben. Und sind die Nachwehen vielleicht auch länger und stärker?

#danke für eure Antworten,

Corinne & Amélie (*16.09.04) & #ei (35te ssw)

1

also ich habe 2000 spontan entbunden
und März 06 via ks

die Nachwehen hatte ich nicht so schlim und der Wochenfluss hält sich gleich bis jetzt. er schwächt hab ich habe heute/morgen Tag 16 nach ks.

lieben gruß luna

2

Hallo Corinne,

habe 2004 und 2005 spontan entbunden.

Der Wochenfluß war gleich, aber die Nachwhen beim 2. Mal ziemlich heftig.
Habe mir was geben lassen, obwohl ich keine Memme bin (beide Entbindungen ohne jegl. Schmerzmittel), aber irgendwann reicht es dann auch mit den Schmerzen.

Alles Gute Euch

Kirstin

3

also bei mir waren die Nachwehen Horror und der Wochenfluss ging anfangs aber dann kam er und wie, ich kommte eine Bide gerade mal höchstens ne halbe Stunde drin lassen! Also nicht wirklich schön!
Ach ja hab einmal 00 entbunden und januar 06 beide spontan!
Gruß anke

4

Wochenfluss ist bei jedem Kind durchaus anders- also überraschen lassen.

Nachwehen hat frau ab dem 2. Kind meistens deutlich mehr, länger und intensiver #heul, habe ich selbst auch gemerkt und fand es schrecklich.

Man kann sich aber was dagegen geben lassen- also - nachfragen, wenn´s zu arg ist.

LG

Gabi

Top Diskussionen anzeigen