Schmerzen an der Klitoris- bitte HEBI GABI

Hallo!

Hab am 19. 03 ein gesundes Mäderl zur Welt gebracht! ;-) Verlief eigentlich alles ganz OK!

Hatte gleich nach der Geburt auch keinerlei Schmerzen, da ich nicht geschnitten wurde! #freu

Seitdem ich aber nun zu Hause bin, habe ich sehr komische Schmerzen in den äußeren Schamlippen (wie krampfartig) beim Wasserlassen und SChmerzen in der Klitoris!

Was kann den das sein?
Können doch kleine Verletztungen sein, die nun brennen und weh tun beim Wasserlassen?

muss ich nochmal ins KH deswegen?

mach mir vor allem Sorgen, dass bei der Klitoris etwas verletzt ist und ich mich um meinen Sex mit meinem Mann fürchten muss! #heul

Danke für die Antwort!

ich hoffe, es kann mich jemand beruhigen!

lg, KLARA UND LARA

1

hey klara,

erstmal herzlichen glückwunsch!!!

zur beruhigung: ich hatte auch das gleiche wie du, das gibt sich mit der zeit! also geduld, die geburt is ja noch nich so lange her!

alles gute für euch! #blume

lg
lw + mäuserich *10.1.06

2


Hallo,

das ist ja so fiieeessss , ich kenne das , ich habe mir immer ein Liter maß warmes Wasser mit zur Toilette genommen und beim Pipi machen mit drüberlaufen lassen.
Bei mir war das wie soll ich sagen , als wäre alles verkrampft , das hat ein bissel gelindert.
Woher das kommt weiß ich allerdings auch nicht.
aber es wurde nach und nach besser und hörte dann ganz auf.

alles liebe Ivonne

3

Kann ich von hier aus nicht sagen- muss frau sich angeschaut haben.

Was sagt denn deine Nachsorgehebamme dazu?

Liebe Grüße von

Gabi

Top Diskussionen anzeigen