an die wunsch kaiserschnitt mama's

Hallo!
Habe am Montag meinen kaiserschnitt Termin. Ich habe vom kh 2 Tabletten mitbekommen (ranitic 300mg) hat damit jemand von euch Erfahrungen? Irgendwelche Nebenwirkungen? Was muss ich beachten nach der Einnahme?

LG holly

1

Hallo,

habe mal nach der Tablette gegoogelt und habe folgende Seite dazu gefunden http://www.apotheken-umschau.de/do/extern/medfinder/medikament-arzneimittel-information-Ranitic-300-Filmtabletten-A20233.html und verstehe nicht ganz wozu die dienen soll? #kratz

Ich habe damals keine Tablette, hatte einen KS vor 18 Monaten. Haben sie dir etwas gesagt, warum du die einnehmen sollst oder hast du irgendwelche Vorerkrankungen?

Ich denke aber, wenn ein Arzt dir die Tabletten gegeben hat, werden sie keine Nebenwirkungen haben.

LG Jeanette mit Josephine (18 Monate) #winke

2

Ich bekomme eine vollnarkose (vielleicht hängt die damit zusammen?!) ... hab ich vergessen zu erwähnen *ups* aber danke für deine Antwort :-)

4

Ich hab die auch bekommen - ist doch Standard bei geplanten KS. Bei ungeplanten ist das was anderes.

weiteren Kommentar laden
3

Gar nix musst du beachten, das ist nur zum Magensaeure neutralisieren. Nimm sie nach Anweisung und gut ist :-) Viel Glueck

6

Ich hab das direkt in der Anästhesie-Schleuse bekommen. Haben die Dir nichts dazu gesagt? Dann würde ich dort nochmal anrufen....

7

Die Tablette soll die Bildung der Magensäure hemmen. Wenn du eine Vollnarkose bekommst, bist du ja nüchtern und da kann (obendrein mit der sicherlich vorhandenen Aufregung) die Magensäure zu ziemlicher Übelkeit führen und auch die Scheimhaut im Magen angreifen...ist ja nichts anderes da zum "verdauen". Deshalb beugt man dem mit dieser Tablette vor. Kannst du beruhigt nehmen.

LG und alles Gute für die Geburt!

8

Ich hab sowas ähnliches im kreissal kurz vor dem kaiserschnitt bekommen nur aufgelöst total ekliger geschmack ;(

lg

Top Diskussionen anzeigen