Extremer Heißhunger nach der Geburt?!?!Schilddrüse??

Hallo,
ich bin jemand der sehr auf seine Ernährung achtet.Wir essen eigentlich kaum Süßes.Nun ist mein Sohn 4Wochen alt und ich habe extremen Heißhunger auf Süßes,vor allem auf Schokolade.Zuerst dachte ich noch ok,kommt vielleicht durchs Stillen.Aber mittlerweile empfinde ich es nicht mehr als normal.Ich habe das Gefühl das meinem Körper etwas fehlt.Kennt das jemand??Ich mache mir echt Sorgen.Habe erst in 2 Wochen den Termin beim Frauenarzt,da wird dann ja das Blut abgenommen und ich wüsste dann wenn etwas fehlt.Bei mir wurde auch eine Schilddrüsenunterfunktion in der SS festgestellt.Diese hat aber auch schon vor der SS bestanden,wurde aber dort erst festgestellt.Kann es sein das die Dosierung etwas damit zu tun hat??

Liebe Grüße

1

Hallo,

stillst du denn dein Bedürfnis nach Süßem/Schokolade? Wenn nicht wunder es mich nicht wenn der Heißhunger nicht weggeht.

Ich denke es wird einfach nur hormonell sein und es schadet nicht Schokolade zu essen.

Schönen Gruß

2

Ist ganz normal ;) Ging mir und etlichen Damen in meinen Kursen genauso. Das erste was ich gebraucht habe als ich endlich aus dem krankenhaus draussen war nach der Entbindung war eine GANZE Prinzenrolle ;)

Das hat recht lange angehalten, erst die letzte 4-5 Tage ist es besser geworden.

3

Ganz ehrlich: Iß die Schokolade !!!
Jetzt ist keine Zeit und auf Figur und ERnährung zu achten, durch das Stillen hat Du einen enormen Kalorienbedarf.

Ich wüßte nicht wie ich die Zeit ohne Süßes überstanden hätte und ich hatte nach der Schwangerschaft /Stillzeit von ganz alleine 10 Kg weniger wie vorher !

4

Heißhunger auf süßes hat null koma null mit der Schilddrüse zu tun...

Ich glaube eher das du den gelüsten nach Schocki einfach nicht nach kommst. Sprich du versuchst krampfhaft das wegzulassen was aber dein Köper einfordert.

Ich hab mich jahre lang deswegen verrückt gemacht und was war? Ich hab irgendwann richtig süßes gefressen ja gefressen. Seit ich mir aber abends mal was süßes gönne hab ich das Problem nicht mehr.

Auf die Ernährung achten ist gut und soll auch weiter so sein. Aber geh auch deinen gelüsten nach. Nich das du dann den nächsten Supermarkt ausräumst und alles süßes futterst was bei drei nicht aus deiner Reichweite ist!

5

Hallo!

Dein Heißhunger kommt vom Stillen.

Wenn man eine Unterfunktion hat isst man nicht mehr. Die Zunahme durch eine SD-Unterfunktion kommt davon das die Schilddrüse nicht richtig arbeitet und der Stoffwechsel verlangsamt ist.

LG Franca

Top Diskussionen anzeigen