Wer hatte eine Plazentaretention ?

Guten Tag zusammen

Wer von euch hatte auch eine Plazentaretention und hatt dann noch mal ein kind bekommen und es war dann nichts, oder wer hatte das zwei mal hintereinander.

Hatte vor 3 Jahre bei meiner zweiten Tochter eine Plazentaretention, die Ärtzte sagten das es ziemlich schlimm angewachsen war, musste unter Vollnarkose eine stunde ausgeschabt werden und habe 1400 ml Blut verloren.

Wir wollen jetzt noch ein drittes kind, habe aber Angst das, das noch mal passiert.

MfG knuddel86

1

Huhu,

ich hatte es bei meinem 2.Kind, aber ich hatte eine PDA und die Ausschabung wurde deshalb direkt im Kreissaal durchgeführt. Dank PDA ging das. Ich wollte auch keine Vollnarkose.

Bei meinem ersten Kind kam die Plazenta spontan.

Ich vermute mal, ich habe dir nicht großartig weitergeholfen, wollte jedoch trotzdem mal berichten.

LG, Bigy

2

Beim ersten Kind hatte ich einen geplanten KS und dabei gabs auch Probleme mit der Plazentaablösung. Hatte dann direkt im OP noch eine Cürettage. Weiß nicht, ob das genau das gleiche ist wie bei dir.

Das 2. Kind kam spontan und mit der Plazenta gabs keinerlei Probleme.

LG

3

Guten Morgen, #winke

also ich hab das selbe bei meiner Tochter gehabt. Ich hatte ne spontane Geburt, nur 4 Stunden, keine PDA alles super ... aber dann wollte die Plazenta einfach nich raus...erst so probiert, nen Haufen Blut verloren, dann Vollnarkose und raus das Teil....es war heftig :-(

Und beim Jungen, das erste Kind, war alles top... probieren auch grad am 3. Kind und meine Angst is auch da :-( Vielleicht kann ja jemand helfen ????

4

Ich hatte bei meiner letzten Geburt auch eine. War 2002.
Plazenta löste sich nicht, starke Blutungen, trotz PDA noch eine Vollnarkose im Kreissaal und insgesamt 1500ml Blut verloren.
Nun bin ich in der 39 SSW und es steht mir warscheinlich wieder bevor.
Einen KS wurde abgelehnt, da das Risiko dadurch nicht weniger wird und nun bin ich halt drauf vorbereitet. Ich weiss was passieren kann und die Ärzte und Hebammen wissen es auch.
Ich hoffe das spätestens nächste Woche eingeleitet wird(wenn sie vorher nicht von alleine kommt) und lass es auf mich zukommen.
Ändern kann ich es leider nicht, hoffe aber dum rum zu kommen, denn es muss ja nicht sein.
Wünsche dir das es nicht wieder passiert.

LG
Katja

Top Diskussionen anzeigen